17:00
04. Jul
[ Kunst ]
Ernesto Escobar de Tijuana
  • Ernesto Escobar de Tijuana
    Josh Angus
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
The BossHoss -Musiker Ernesto Escobar de Tijuana zeigt seine Kunstausstellung in limitiertem Kreis im Zentralwerk, Dresden.

Ernesto Escobar de Tijuana ist im echten Leben nicht nur gelernter Musiker/Texter und Musikproduzent, sondern auch ein leidenschaftlicher Maler.

Eigentlich hätte man ihn während eines Konzertes seiner deutschlandweit bekannten Rockband „The Bosshoss“ am 10. und 11. Juli Live in der Freilichtbühne Junge Garde erleben können. Im Zuge der Corona Maßnahmen wurden diese Konzerte in das nächste Jahr verlegt. „Ich habe mir fest vorgenommen dieses Jahr noch nach Dresden zu kommen, da ein Konzert vor tausenden Fans leider nicht möglich ist, habe ich beschlossen eine exklusive Vernissage im Zentralwerk zu veranstalten“, so Ernesto E.D.T. .
Unter diesem Pseudonym entstanden bereits unzählige Werke, deren Themen sich um die Dinge kreisen, mit denen er sich auch in seiner Musik stets auseinandersetzt.

Der Abend wird musikalisch von Josh Angus

( von der Dresdner Band “2930´s”) und Ernesto begleitet.

Das FOYER im Zentralwerk, Heidestrasse 2, 01127 Dresden,
öffnet den Kunstbegeisterten ab 17:00 Uhr seine Pforten und bittet darum, alle gängigen Schutzmaßnahmen einzuhalten, hierzu zählen sowohl der Mindestabstand, als auch eine Nasen- Mundbedeckung.
Heute gibt es keine Veranstaltungen
17:00
06. Jul
[ Sonstiges ]
Das Amt für Kultur & Denkmalschutz Dresden stellt sich vor
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
EINBLICKE#1: Das  Amt für Kultur und Denkmalschutz Dresden stellt sich vor

Wie ist die Verwaltung aufgebaut? Wer arbeitet wo und auf welchem Tätigkeitsgebiet? Was passiert mit (m)einem Antrag auf Projektförderung? Wie (und warum) werden Kulturfördermittel im Kommunalen Haushalt überhaupt bereitgestellt? Wie viele Antragsgebiete werden bearbeitet? Welche Hilfsmittel stehen zur Verfügung? Was unterscheidet Institutionelle Förderung von Projektförderung? Das Stellen von Fragen ist bei diesem zweistündigen Format ausdrücklich erwünscht. 

EINBLICKE ist eine neue Veranstaltungsreihe der Servicestelle FREIE SZENE, bei der sich Vertreter:innen aus Kulturverwaltungen und Entscheidungsgremien aus dem Freistaat Sachsen Vertreter:innen aus den freien darstellenden Künsten in ihrem jeweiligen Arbeitsumfeld vorstellen und Fragen zu ihrer Tätigkeit beantworten.

Im Gespräch u.a.: Juliane Moschell (Abteilungsleiterin Kultur und Kommunikation / Amt für Kultur und Denkmalschutz Dresden), Stephan Hoffmann (Referent für Darstellende Kunst/Internationales / Amt für Kultur und Denkmalschutz Dresden)

Das Stellen von Fragen ist bei diesem zweistündigen Format ausdrücklich erwünscht und richtet sich in erster Linie an Neulinge der Antragsstellung sowie an Künstler:innen, deren Antragstellung bisher erfolglos war.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, die Platzanzahl jedoch begrenzt. Um eine verbindliche Anmeldung an freie-szene@soziokultur-sachsen.de wird freundlich gebeten. 
18:0019:00
06. Jul
[ Konzert ]
Wettbüro Unplugged: Liv Summer
  • Liv Summer
  • Pop, Singer / Songwriter
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
Wettbüro Unplugged ist eine Konzertreihe im Sommergarten des Altes Wettbüro. Hier erlebt Ihr Etablierte- und Nachwuchstalente bei unverstärkten Konzerten im Freien.

Anfang des Jahres 2017 gab die Schweizer Singer/Songwriterin alle Sicherheiten in ihrer Heimat auf, um nach Berlin auszuwandern und dort nur von Musik zu leben. Ein unglaub- liches Experiment. Was zuerst eine Mutprobe war, ist nun Alltag geworden. Liv Summer tourt nicht nur mit ihren Songs durch Europa, sie spielt regelmässig auch auf den Strassen in Berlin.

Es ist Sommer und Wettbüro Unplugged lädt zu unverstärkten Konzerten in den Sommergarten ein. Wir feiern die Sonne, die Musik, gutes Essen, kühle Getränke, das Leben und das alles unter freiem Himmel. Mit akustischen Premieren, eindringlichen Stimmen und einzigartigen Momenten. Einfach unvergessliche, schöne Abende unter Freunden und Familie. (Und unter Beachtung der Hygienevorschriften)
19:3020:00
06. Jul
[ Konzert ]
Feature Ring: Juan Orozco
Veranstaltungs Bild
Es klackt, wählt, rauscht, dann zirpt es und wummert. Der argentinische Klangkünstler bewegt sich zwischen Instrumentalmusik, Elektronik, Performance und Installation. Seit 2009 praktiziert und erforscht er Spieleelektronik, Schaltungsbiegen und Hardware-Hacking.

Circuit bending – das Dehnen von Stromkreisen, um akustische Phänomene zu erzeugen – ist eine seiner Spezialitäten. Die Melodien und Harmonien des Ring Trios erweitern die Schaltzentrale zu einem atemberaubenden Kopfkino. Das Experiment Feature Ring vs. Juan Orozco kann beginnen!
Kalender
Scroll Top
Installiere Rauze.de auf deinem iPhone: Tippe auf Installiere App und Zum Home-Bildschirm