18:00
26. Nov
[ Diskussion / Vortrag ]
Sind Solo-Künstler_innen systemrelevant?
  • Tilman Birr (Poetry Slammer, Autor und Musiker)
    Cornelius Pollmer (Journalist und Schriftstelle)
    Beate Hoffmann (Cellistin)
    Kaddi Cutz (Moderation)
  • Eintritt frei, Anmeldung beachten
Veranstaltungs Bild
Ist Kunst systemrelevant?! - Ein Gespräch mit und über Künstler_innen

Das Wort „systemrelevant“ hat dieses Jahr eine neue Wichtigkeit erlangt. Es be- schreibt Berufe, die für das Funktionieren unserer Gesellschaft als unverzichtbar eingestuft werden. Meist denken wir zuerst an Jobs in der Medizin oder Wirtschaft, weiterhin vielleicht noch an den Bildungssektor. Doch ist das schon alles? Wir be- haupten: Nein. Kunst und Kultur sind auch systemrelevant! Sind es nicht Musik und Tanz, Theater, Poesie und Malerei, die Menschen verbinden und die Gesellschaft erst ausmachen? Und welche Auswirkung hat es, wenn diese plötzlich wegfallen?
In „Ist Kunst systemrelevant?! – Eine Veranstaltungsreihe zu Kunst in Zeiten von Corona“ wollen wir in drei Teilen diskutieren. Zum einen über die Situation von Künstler_innen während der Pandemiezeit, zum anderen über den Zugang zu Kunst und Kultur durch Netzwerke und Vereine. Zum Abschluss erwartet uns ein beson- derer Höhepunkt: die Weihnachtszeit steht wie keine andere Jahreszeit für den Genuss von Kultur: die besondere Stimmung, das Gemeinschaftliche: all dies holen wir uns in dieser Veranstaltung nach Hause. Seien Sie gespannt!

Onlineveranstaltung
Anmeldung zu den Online-Seminaren unter: sachsen@fes.de
Sie erhalten die Zugangsdaten zur Zoom-Veranstaltung per Mail.

Zoom:
https://zoom.us/j/91091819787
 Meeting-ID: 910 9181 9787
Kenncode: 217979
Heute gibt es keine Veranstaltungen
Heute gibt es keine Veranstaltungen
Kalender
Scroll Top
Installiere Rauze.de auf deinem iPhone: Tippe auf Installiere App und Zum Home-Bildschirm