19:00
07. Sep
[ Kunst ]
Armada of Arts: Der Tempel und die Frage
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
NACH DEM JETZT DAS NICHTS - Die Leere und wie sie zu füllen sei. 

Teil 1: DER TEMPEL UND DIE FRAGE
Die Armada of Arts wird im Hole of Fame einen Tempel der Gegenwart und Wohlfühlsalon etablieren und kreieren. Offen für Besucher*innen, die in intimer Atmosphäre eine einzelne Frage gestellt bekommen, wird sich der Tempel über den gesamten zweiwöchigen Zeitraum visuell und auditiv mit Antworten füllen. Das Ergebnis der installativen Performance besteht aus dem aktiven Zusammenspiel der Armada mit den Teilnehmenden.

Die Armada of Arts wurde 2016 in Dresden von Frauen aus Berlin und Dresden gegründet. Alle Mitglieder der Armada arbeiten solidarisch, interdisziplinär und experimentell an dem Vorhaben, sozialpolitische Verantwortung kreativ zu gestalten. Alle bisher entstandenen Projekte entstanden mit der Zielsetzung, theatrale Mittel grenzübergreifend zu praktizieren, neue Formate zu erfinden und Theater als Forum für Fragen der Gerechtigkeit, der Politik und der Schönheit zu betrachten.


Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 10:00-13:00 und 18:00-21:00 Uhr,  Freitag - Samstag 16:00-21:00

Finale am Samstag, den 19.09.2020 ab 18:00 Uhr
Zurück
Scroll Top
Installiere Rauze.de auf deinem iPhone: Tippe auf Installiere App und Zum Home-Bildschirm