19:00
27. Jan
[ Diskussion / Vortrag ]
Einsatz an 4 Wänden
Veranstaltungs Bild
Im November 2018 beschloss der Dresdner Stadtrat die umfassende Sanierung der scheune. Dieser Beschluss sieht auch die Einbeziehung der Gestaltungskommission (so geschehen im September 2020) sowie eine Bürger*innenbeteiligung zur künftigen Fassadengestaltung vor. Letztere startete die Landeshauptstadt Dresden im April 2020 mit einer Online-Umfrage, deren Ergebnisse in verschiedenen Entwürfen mündeten. Nun gehen wir in die zweite und letzte Phase der Beteiligung. Am 27.01. werden die aus Teil 1 resultierenden drei Entwürfe präsentiert und zur Diskussion gestellt. Aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnungen findet diese Veranstaltung ausschließlich digital statt.

Ablauf: 19:00 – 21:00 Uhr 
Begrüßung der Teilnehmenden durch den Beigeordneten für Stadtentwicklung, Bau, Verkehr und Liegenschaften Stephan Kühn

Informationen rund um die Sanierungsmaßnahmen und den aktuellen Stand des Projekts durch das Amt für Hochbau und Immobilienverwaltung kleiner Einblick zur Struktur der scheune – Wie hängen der Verein und das Gebäude zusammen?

Vorstellung von drei Entwürfen für die Fassadengestaltung durch Miller.Architektur.

Diskussion der Entwürfe in Gruppen und dem Fishbowl-Format

Verabschiedung durch den den Beigeordneten für Stadtentwicklung, Bau, Verkehr und Liegenschaften Stephan Kühn
--
Für die Planung ist eine Anmeldung zur Veranstaltung erforderlich. Eine Voranmeldung ist bis einschließlich 20.01.2020 möglich.

Den Link zur Veranstaltung über Zoom.us erhalten ausschließlich angemeldete Teilnehmer*Innen am 25.01.2021 per E-mail.
Zurück
Scroll Top
Installiere Rauze.de auf deinem iPhone: Tippe auf Installiere App und Zum Home-Bildschirm