19:30
09. Jun
( Film )
Futur Drei
  • Queer Pride Dresden
    Johanstädter Kulturtreff e.V.
  • Eintritt frei, Anmeldung beachten
Veranstaltungs Bild
In dem Film geht es um einen Sommer zwischen Alltagsrassismus und Hoffnung: Parvis wächst als Kind der Millenial- Generation im komfortablen Wohlstand seiner Iranischen Einwanderer-Eltern auf. Dem Provinzleben versucht er sich durch Popkultur, Grindr-Dates und Raves zu entziehen. Nach einem Ladendiebstahl leistet er Sozialstunden in einer Unterkunft für Geflüchtete. Dort trifft er auf das iranische Geschwisterpaar Banafshe und Amon. Zwischen ihnen entwickelt sich eine fragile Dreierbeziehung, die zunehmend von dem Bewusstsein geprägt ist, dass ihre Zukunft in Deutschland ungleich ist. Im Anschluss gibt es ein Filmgespräch und die Queer Pride Dresden stellt sich vor. Was ist die Queer Pride? Warum ist sie wichtig? Wie entstand die Queer Pride Dresden? Und was hat sie mit Futur Drei zu tun?
Wir freuen uns auf einen anregenden Filmabend!

Mit englischen Untertitel

Anmeldung: anmeldung@johannstaedterkulturtreff.de


The movie is about a summer between daily racism and hope: As a child of the millennial- generation Parvis grows up in the comfortable wealth of is Iranian-immigrant parents. He tries to escape the provincial life through pop culture, Grindr- dates and raves. After he gets caught shoplifting, he has to do community service in a refugee accommodation. There he gets to know the siblings Banafshe and Amon. Between them a fragile triangle relationship evolves which is more and more marked by them getting aware, that their future in Germany is very unequal. After the movie screening there will be a movie- talk and Queer Pride Dresden introduce its self: What is the Queer Pride? Why is it important? How did Queer Pride Dresden come to live? And what is the connection to Futur Drei? We are looking forward to an inspiring movie- night! 

With English subtitles

Registration: anmeldung@johannstaedterkulturtreff.de
Scroll Top