20:0020:30
08. Nov
[ Konzert ]
Herbstloud
  • Triiumph
    7ieben
    Alice Roger
  • Rock
  • VVK 9,90
Veranstaltungs Bild
Kurz vor Herbstende heizen die drei Dresdner Bands Triiumph, 7ieben und Alice Roger im altehrwürdigen Sektor Evolution mit Alternative-Rock und Hartpop ordentlich ein.

Kastanien mitbringen ist explizit erwünscht - aber kein Muß!

Triiumph ist eine Boyband aus vier brachial gutaussehenden Dresdnern mit Hang zum Rock und Humor jeder Niveaustufe! Spaß beiseite, Triiumph sind vier Studenten, die sich 2009 zusammengefunden haben, um gemeinsam mit ihrer Musik die Welt zu beschallen und Spaß zu haben. In klassischer Rockgruppenbesetzung mit Bass, Schlagzeug und zwei Gitarren, spielen sie sich mit druckvollen Rhythmen und fettem Gitarrensound durch die Bandbreite des Rocks und lassen es sich dabei nicht nehmen Elemente des Pop-Punk, Metal, Indie und weiterer Musikrichtungen, wie zum Beispiel Rock’n’Roll oder Reggae in ihre Musik einfließen zu lassen. In deutscher sowie englischer Sprache werden die oft humorvollen und unterschwellig kritischen Texte in abwechslungsreicher Weise von den zwei Sängern in die Ohren der Zuhörer befördert. Auch sonst sind sie sich nicht zu schade, sich mit einem ironischen Zwinkern über sich selbst lustig zu machen.Gute Laune und Spontanität gehören ebenso zu den Triiumph-Shows, wie zum Springen und Pogen anregender druckvoller Rock. Ohren Putzen lohnt sich also wieder!

7ieben ist eine deutschsprachige Alternative-Rockband aus Dresden. Die Musik ist opulent und gitarrenlastig, die Texte sind emotional und nerven­aufreibend, die Shows mitreißend und energetisch. Klassische Rock-Attitüde und dezente Prog-Einflüsse treffen sich in einem wuchtigen Alternative-Sound. 7ieben packen ihre Leidenschaft für vielschichtigen und facettenreichen Rock in eingängige Songs, die hängen bleiben. Mit weit über 300 Shows sind 7ieben eine echte Dresdner Rock-Institution.

Alice Roger sind im deutschsprachigen Rock- Pop zuhause. Erdiger, authentischer Rocksound mit Ecken und Kanten, Ohrwürmer mit facettenreichen deutschen Texten- das ist die Leidenschaft der vier Dresdner. Seit dem letzten Album ist viel passiert- Erfahrungen, Besetzungswechsel, Bewusstseinserweiterung. Nachdem Sänger Friedemann im Frühjahr 2018 in Spanien auf dem Jakobsweg tief Luft geholt hat sind nun viele neue Songs gereift und wollen sich schließlich Gehör verschaffen. „Nach dem letzten Album 2016 war es gut auf dem Jakobsweg geistig mal ein paar Schichten tiefer zu kommen, in sich zu gehen und Gelebtes zu verarbeiten.“ Ergebnis ist das gleichsam kraftvolle aber auch emotionale und vielschichtige, aktuelle Album POLAROID[OID]
Zurück
Scroll Top
Installiere Rauze.de auf deinem iPhone: Tippe auf Installiere App und Zum Home-Bildschirm