19:00
08. Jul
[ Kunst ]
Streetart & Murals in der Friedrichstadt
  • Anmeldung beachten
Veranstaltungs Bild
Murals und Graffitis prägen die Häuser, Unterführungen und Wände in der bunten Friedrichstadt. Mitte der 90er fing alles mit einer turbulenten Subszene an. Nach den Brachenbemalungen folgte 2009 die Ausstellung „Muralismo Morte“ in der Motorenhalle, die die Künstler*innen bekannt machte, zur öffentlichen Akzeptanz half und zusammen mit dem riesa efau entstand die erste offizielle Brandwandgestaltung in der Friedrichstadt. Seitdem sind viele weitere großformatige Wandbilder entstanden.

Der Dresdner Künstler Jens Besser ist einer der Muralisten, die diese Kunstwerke schufen. Er führt euch durch die Friedrichstadt.
 
Seid dabei: am 8. Juli - Mittwoch - 19 Uhr - Treff an der teilAuto Station auf dem Parkplatz am  „Kraftwerk Mitte“ - Koordinaten: 51.053421, 13.720787

Das LackStreicheKleber - Team freut sich auf euch! 
ANMELDUNG: info@lackstreichekleber.de --> Plätze begrenzt!
PAY WHAT YOU WANT (Spendenempfehlung 0,12€ - 12€)

Aus aktuellem Anlass bitten wir euch um Spenden bis 12€. Die Stadt Dresden plant den Kulturetat um 12% zu kürzen. Wir finden, das geht in der aktuellen Kulturkrise zu weit !

Außerdem hat wie jedes Jahr das LackStreicheKleber - Festival nicht die beantragte Fördersumme zur Realisierung des Festivals erhalten. Uns fehlen noch 5000€ ! Diese Summe wird unter anderem benötigt für Workshopmaterial, Workshophonorare, Wandbildfarben, Ausstellungsplanung, Ausstellungsrealisierung (Bau und Durchführung), Künstlerreisekosten, Künstlerhonorare, anfallende Lastenradreparaturen, Flyer- und Plakatdruck und Transport.  Außerdem nehmen wir gern Materialspenden in Form von Wandfarben ( Außen & Innen ), Sprühdosen, Kleister, Pinsel , Farbrollen usw. entgegen. Bitte vorher Bescheid geben, damit wir mit einem Lastenrad kommen !  

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste hat für uns oberste Priorität: Wir bitten Euch, die aktuellen Hygieneregeln zu beachten. Dazu zählt das Abstandhalten (mindestens 1,5 m Abstand zu allen Personen, die nicht in einem Haushalt leben) und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während der Veranstaltung. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Die Tour geht eine Stunde.

Durch Eure Teilnahme erklärt Ihr Euch mit einer möglichen Veröffentlichung von Bildmaterial der Veranstaltung einverstanden.
Zurück
Scroll Top
Installiere Rauze.de auf deinem iPhone: Tippe auf Installiere App und Zum Home-Bildschirm