20:30
15. Sep
( Diskussion / Vortrag )
Was ist Anarchistischer-Feminismus“ für Einsteiger*innen
  • Girl Gang
    AND
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
Emma Goldman schrieb einmal: „Ich glaube nicht, dass Frauen die Politik schlechter machen; aber ich kann auch nicht glauben, dass sie sie besser machen“. Nur weil eine Frau eine Machtposition innehat, wird die Macht selbst noch keine andere. Anarchafeminismus steht für eine Verbindung anarchistischer und feministischer Ideen mit dem Ziel einer herrschaftslosen Gesellschaft – diese ist nur erreichbar, wenn wir nicht nur die wirtschaftlichen und politischen Herrschaftsstrukturen, sondern auch die Ungleichbehandlung von Menschen zerstören. Wie wir das praktisch zu Zeiten von H&M-„Girlgang“-Shirts umsetzen können, darum soll es in dieser Veranstaltung gehen. Wir freuen uns auf Euch. Eure Girlgang 

Ort: Mangelwirtschaft, Overbeckstraße 26, 01139 Dresden
Scroll Top