21:30
23. Okt
[ Film ]
DAVE: Music in Motion – The Library Music Film
    Veranstaltungs Bild
    Auch 2019 darf man sich beim DAVE Festival wieder auf "Music in Motion" freuen. Natürlich nur in Dresdens einzigem Nanoplex, dem Thalia Kino. Kuratiert wird die Musikdokumentationsreihe von Philipp Demankowski.

    Dresden-Premiere Nr. 2: "The Library Music Film" begleitet den Plattenproduzenten, Komponisten und Bibliotheksmusikliebhaber Shawn Lee auf seiner Reise von seinem Tonstudio in London, durch Europa und Kalifornien, USA, um die großen Pioniere der Library Music zu finden und zu interviewen. Legenden wie Alan Hawkshaw, Keith Mansfield, John Cameron, Barbara Moore, Janko Nilovic, Brian Bennett, Stefano Torossi und viele mehr erzählen ihre unglaublichen Geschichten und erstaunlichen Anekdoten aus der goldenen Zeit.

    Library Music wurde speziell als "off the shelf"-Option für die Verwendung in Film, Fernsehen und Werbung komponiert und aufgenommen. Es war billiger, als einen Komponisten mit der Partitur eines Soundtracks zu beauftragen, und die Musik wurde für jedes Genre, jedes Instrument und jede Atmosphäre geschrieben.

    Die Goldene Ära der Libary Music gilt allgemein als die Zeit vom Ende der sechziger bis Mitte der achtziger Jahre. Entstanden sind Tausende von Alben. Es war eine Zeit, in der die größten Komponisten der Welt Zugang zu kompletten Orchestern in den besten Aufnahmestudios mit den besten Ingenieuren und Aufnahmegeräten hatten.
    Zurück
    Scroll Top
    Installiere Rauze.de auf deinem iPhone: Tippe auf Installiere App und Zum Home-Bildschirm