11:3012:30
12. Sep
[ Party ]
Eleven Past Zero
  • Cobra Cabana (Kräuterbutter Kollektiv)
    Dana Ruh (Cocoon Rec)
    Don Pepito (Sektor Evolution)
    Dunkel:rot (DDAC)
    Format C:\ (Monotonsystem)
    Franssen (Konnektivmusik)
    Habiri (Techtelnächtel)
    Ittaa (Electro Patronim)
    Lazer Ludi (Kräuterbutter Kollektiv)
    Malena Wege (Konnektivmusik)
    Navigate (Lokalhelden) 
    Ogrimizer (GoaPunxx)
    Patrick Kallenberg (Techtelnächtel)
    Robyn Ray (Sektor Evolution, Syn.thie.Verrückt)
    Steffen (Monotonsystem)
    Steven Sun (Sektor Evolution, Syn.thie.Verrückt)
  • Techno, Goa, Tekkno
  • ausverkauft
Veranstaltungs Bild
Blubb, Blubb… wenn Du gedacht hast, wir sind abgetaucht …blubb, blubb… oder wir haben den Fisch gemacht …blubb, blubb… dann hast du richtig gedacht… blubb, blubb

…aber nur, um euch mit einer riesigen Fontäne jetzt richtig nass zu machen!

Der Sektor wird nur einmal 11 Jahre und damit 6 Jahre älter, als die Eltern des alt-ehrwürdigen Clubs jemals vermutet hätten. Und weil die Umstände dafür gesorgt haben, dass so ziemlich alle wichtigen Partien abgesagt wurden, werden wir diesen Elfmeter ohne mit der Flosse zu zucken versenken. Zum Laichen und Sterben schwimmen die Lachse den Fluss hinauf und so nehmen wir alle Kraft zusammen und rasten so richtig aus - immer mit einer reichlichen Schwimmflossenlänge Abstand.

Für die 550 schnellsten Fische, verwandeln wir die komplette Außenfläche vor dem Sektor in den bestbeschallten Fischteich Stadt.

Wir werden dabei von treuen Freunden und euren liebsten Kollektiven unterstützt. Mit dabei sind Pangaea Urwaldzirkus, Syn.thie.Verrückt, Kräuterbutterkollektiv, TechtelNächtel, Lokalhelden, GoaPunxX, Konnektivmusik, TBA Soundsystem und natürlich die Sektorcrew.

Damit ihr euch rundum wohl fühlt, begleitet uns die Apotheke mit dem SaferNightlifeprojekt, das Lieb et Voll Team verköstigt euch und für den Durst ist sowieso gesorgt.

Natürlich findet die Veranstaltung unter den gesetzlichen Bedingungen der Coronaregelungen statt. Das heißt ihr müsst auf die Abstände achten und an gekennzeichneten Orten Masken tragen. Allerdings müsst ihr nach jetziger Situation nicht die Füße still halten.

Aufgrund der Regelungen sind die Tickets stark begrenzt und nur im digitalen Vorverkauf erhältlich. Das heißt, ihr solltet schnell sein, um euren Platz zu sichern. Die Tickets gelten auch für die Filme.

Petri heil und Leinen los!

---

Timetable:
12.30 Film
14-15 Navigate (Lokalhelden) b2b Dana Ruh (Cocoon Rec)
15-16 Lazer Ludi b2b Cobra Cabana (Kräuterbutter Kollektiv)
16-17 Don Pepito (Sektor Evolution) b2b Patrick Kallenberg (Techtelnächtel)
17-18 Habiri (Techtelnächtel) b2b Dunkel:rot (DDAC)
18-19 Franssen & Malena (Konnektivmusik)
19-20 Steven Sun & Robyn Ray (Sektor Evolution, Syn.thie.Verrückt)
20-21 Ittaa (Electro Patronim) b2b Ogrimizer (GoaPunxx)
21-22 Steffen b2b Format C:\ (Monotonsystem)
22-0 Film

---

Infos:

Ihr habt sicher sehnsüchtig drauf gewartet und hier kommen sie, die Informationen zum Ablauf des großen Tages.

Einlass zur Veranstaltung ist 11.30 Uhr mittags, es geht dann 12.30 Uhr auch direkt mit dem Programm los, seid also pünktlich.

Der Einlass:
Die Pforten öffnen für euch 11.30 Uhr. Ihr benötigt euer Ticket, das wir scannen, und euren Lichtbildausweis (Perso, Pass, Krankenkarte mit Bild) mit dem gleichen Namen wie auf dem Ticket. Sollte dieser bisher noch nicht mit dem jeweiligen Ticket übereinstimmen, könnt ihr den über die Ticketmail unter “Bestellung ändern” korrigieren. Für alle, die Garderobe haben, diese könnt ihr mit rein nehmen, eine Abgabe von Garderobe ist nicht möglich. Lasst eure Goldschätze und Getränke bitte daheim.

Auf dem Floor:
Ihr dürft euer gebuchtes Feld (Platz im Ticket) nicht verlassen. Auf dem Feld müsst ihr keine Maske tragen, dürft kuscheln, knutschen und tanzen, natürlich jeder nur wie er mag. Einzige Ausnahme für das Verlassen des Feldes sind die Wege zur Bar, zum Essenstand, den Toiletten oder zum Awarenessstand. Wir haben zwar auch Teppich ausgelegt, bringt euch aber zur Sicherheit eine Decke zum Sitzen mit oder für den Fall, dass es beim Film später kühler wird.

Sobald ihr euer Feld verlasst, gilt Maskenpflicht und 1,5m Abstand halten. Achtet auch an den Bars darauf, Abstand zum Vorder/Hintermann/frau zu halten und treten einzeln an die Bar.

Darüber hinaus solltet ihr regelmäßig Hände waschen und desinfizieren. Toilettenwagen findet ihr auf dem Platz.

Sollte sich jemand nicht an die Regeln halten, werden diese Personen verwarnt. Sollte sich darauf folgend wiederum nicht an die Regeln gehalten werden, machen wir die Musik aus und von unserem Hausrecht gebrauch.

Damit wir alle unter den gegeben Voraussetzungen in dieser Größe feiern können, sind die Regeln notwendig und werden vom Ordnungs- und Hygieneamt kontrolliert.

Sollte das alles richtig gut funktionieren, wird es die nächsten Wochen weitere Veranstaltung dieser Art geben können.

Unabhängig der Coronaregeln bitten wir euch, die Installationen und Toiletten zu respektieren und eure Stifte zu Hause zu lassen. Die Reinigung ist so teuer, dass damit die nächste Veranstaltungen dieser Art nicht möglich wäre.

So und damit ihr nichts vergesst, hier die Zusammenfassung:
Einlass 11.30 Uhr
mitzubringen:
- Maske
- Ausweis
- Ticket
- Taschengeld
- Sonnencreme und Sonnenbrille
- eine Decke
- gute Laune

Wenn alles klappt, wird es weitere Parties geben.

Wir freuen uns auf euch!
Zurück
Scroll Top
Installiere Rauze.de auf deinem iPhone: Tippe auf Installiere App und Zum Home-Bildschirm