19:3020:00
14. Sep
[ Konzert ]
fremdbestimmt
  • Matthias Lorenz
Veranstaltungs Bild
Mit dem Konzert am 14.09. beginnt Matthias Lorenz seine neue Konzertreihe „fremdbestimmt“, für die er sechs Komponisten jeweils eine inhaltliche Vorgabe gemacht hat, unter der sie ein Programm für Cello solo zusammenstellen sollen.

Für Nikolaus Brass und das Programm zu „Politik/Gesellschaft“ war dies der Ansatz:

„Es läßt sich wohl eine Sensibilität gewinnen für Um-Stände, die das Wirken und Schaffen einer Person mit beeinflussen. Ob die betreffende Person mit ihrem Wirken, z. B. ihrem künstlerischen Schaffen, dann auch "wirklich" etwas von den Um-Ständen und deren Ein-Wirken zum Ausdruck bringen wollte, ist bei dieser Art der Betrachtung fast zweitrangig. Denn eingegangen ins Werk sind sie ohnehin, wissentlich oder unwissentlich.“

Auf dem Programm stehen Stücke von György Ligeti, Younghi Pagh-Paan, Uros Rojko, Nikolaus A. Huber, Friedrich Goldmann sowie Bernd-Alois Zimmermann. Wie gewohnt wird der Cellist die Stücke und ihre Zusammenhänge im Konzert kommentieren.
Zurück
Scroll Top
Installiere Rauze.de auf deinem iPhone: Tippe auf Installiere App und Zum Home-Bildschirm