17:3018:00
27. Okt
[ Konzert ]
In Between: Nature & Culture
  • Pantha Du Prince (D)
    Andrew Pekler (D)
  • Elektronisch
  • 26,-
Veranstaltungs Bild
Der Mensch, so sagen Philosophen und Anthropologen, ist das einzige Wesen auf der Erde, das Kultur besitzt und zugleich in der Natur verhaftet ist. Jedoch vergesse der Mensch seit der Moderne gerade durch die Technisierung seiner Lebenswelt die natürliche Umwelt. Elektronische Musik, das legt allein schon der Begriff nahe, scheint auf dieser Linie zu liegen, mithin der Technisierung verpflichtet zu sein. Aber der Schein trügt: Zahlreiche Künstler*innen haben sich in den letzten Jahren auf unterschiedliche Weise mit dem Thema Natur auseinandergesetzt. »In Between: Nature & Culture« will diesen Künstler*innen eine Plattform geben, um letztlich die Besucher*innen für die Verstrickung zu sensibilisieren, in die sie als Natur-Kultur-Wesen involviert ist. 
Mit seiner »Conference Of Trees« kombiniert Pantha Du Prince elektronische Musik, traditionelle und neugeschaffene Instrumente, Klangerforschung von Bäumen und Clubkultur zu einem einzigartigen Konzept, das ästhetisch das Verhältnis des Menschen zur Natur und Kultur verhandelt. Andrew Pekler hingegen greift die kultur- und gesellschaftskritischen Gedanken des Ethnologen und Philosophen Claude Levi-Strauss auf und übersetzt dessen Werk »Tristesse Tropique« in ein audiovisuelles Kunstwerk, in dem Organisches und Synthetisches, Natur und Kultur in Klangstrukturen aufgelöst werden. In ihnen kommt die Melancholie über das Verschwinden des Ursprünglichen zum Ausdruck, das der Mensch durch seine Anwesenheit hervorruft.

ENGLISH VERSION

According to philosophers and anthropologists, humans are the only beings on earth who possess culture and at the same time are rooted in nature. However, since the modern age, man has been forgetting the natural environment due to the technologisation of his living environment. Electronic music, as the term alone suggests, seems to follow this line, and is therefore committed to technologisation. But appearances are deceptive: numerous artists have dealt with the subject of nature in various ways in recent years. »In Between: Nature & Culture« wants to give these artists a platform to ultimately sensitize visitors to the entanglement in which they are involved as nature-cultural beings. With his »Conference Of Trees«, Pantha Du Prince combines electronic music, traditional and newly created instruments, sound exploration of trees and club culture to create a unique concept that aesthetically negotiates the relationship between mankind and nature and culture. Andrew Pekler, on the other hand, takes up the cultural and socially critical thoughts of the ethnologist and philosopher Claude Levi-Strauss and translates his work »Tristesse Tropique« into an audiovisual work of art in which the organic and the synthetic, nature and culture are dissolved into sound structures. They express the melancholy about the disappearance of the original, which man causes through his presence.
Zurück
Scroll Top
Installiere Rauze.de auf deinem iPhone: Tippe auf Installiere App und Zum Home-Bildschirm