19:0020:00
13. Jun
[ Literatur ]
Sax Royal
  • Jacinta Nandi
    Michael Bittner
    Roman Israel
    Max Rademann
    Stefan Seyfarth
  • Lesebühne
  • 7,-
Veranstaltungs Bild
Wie immer am zweiten Donnerstag des Monats präsentiert die Lesebühne Sax Royal am 13. Juni eine neue Show in der Scheune. Und wie immer ist für jeden etwas dabei: Die Freunde des feinen Humors kommen ebenso auf ihre Kosten wie die Fans feuriger Satire und die Liebhaber des gereimten Wortes. Nur Langeweile haben die vier Stammautoren nicht im Angebot: Max Rademann, der dichtende, singende und zeichnende Universalkünstler aus dem Erzgebirge, Roman Israel, der Erforscher der komischen Abgründe des Daseins, Stefan Seyfarth, der Poet, der Rap und sächsische Dichterschule zu verschmelzen weiß, und Michael Bittner, der streitlustige Weltkritiker. Wie immer haben sich die Royalisten aber auch noch einen Gast eingeladen, diesmal: Jacinta Nandi aus Berlin.

Jacinta Nandi wurde 1980 in Ost-London geboren und zog mit zwanzig Jahren nach Berlin. Sie schreibt Geschichten und Kolumnen, am liebsten über politische und sexuelle Verhältnsse, unter anderem für das Magazin Exberliner, die taz und konkret. Sie ist Stammautorin der Berliner Lesebühnen parallelgesellschaft und Schuld Und Bühne Berlin. Im Jahr 2011 veröffentlichte sie ihr Debüt "Deutsch werden", ihr erster Roman „Nichts gegen blasen“ erschien 2015 im Ullstein Verlag. 
Zurück
Scroll Top
Installiere Rauze.de auf deinem iPhone: Tippe auf Installiere App und Zum Home-Bildschirm