11:30
25. Okt
[ Sonstiges ]
Tolerade 2020
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
Am 25.10.2020 wollte PEGIDA den 6. Jahrestag ihrer ersten Kundgebung begehen. Wie üblich waren Rassismus und anderes menschenverachtendes Gedankengut zu erwarten. Wir haben uns gedacht, dass es keinen besseren Tag im Jahr geben kann, eine ausgefallene Tolerade nachzuholen. Inzwischen hat PEGIDA jede Menge Demos abgesagt und wieder angekündigt. Was genau nun geplant ist, ist nicht so richtig klar und eigentlich ist es uns auch nicht wichtig. 

Wir wollen diesen Tag nutzen um gemeinsam für unsere Vorstellung eines guten Miteinanders auf die Straße zu gehen. Dazu haben sich verschiedene Initiativen, Kollektive und Soundsysteme zusammengeschlossen und werden dafür sorgen, dass die Stadt zu hören bekommt, worum es uns allen geht!

Wie angedeutet ist die Lage rund um den 25.10 momentan noch etwas unübersichtlich. Wir geben unser bestes euch auf dem aktuellen Stand der Dinge zu halten und spätestens am Samstag wird es nochmal ein umfangreiches Update geben, wo ihr alle Infos auf einen Blick bekommt.

Corona:
In Zeiten von steigenden Fallzahlen ist es besonders wichtig darauf zu achten, dass wir uns und andere so gut es geht vor einer Infektion mit Covid-19 schützen. Dafür haben wir leistungsstarke Soundsysteme aufgetrieben, damit wir uns nicht eng an eng um die Lautis scharen müssen. Wir bitten euch trotzdem in aller Dringlichkeit:

+++ Tragt eine Mund-Nasen-Bedeckung auch auf dem Hin- und Rückweg!+++ 
+++ Achtet auf einen angemessenen Abstand zueinander, auch auf dem Hin- und Rückweg! +++
+++ Kommt mit dem Fahrrad oder zu Fuß zur Cockerwiese, damit die Bahnen nicht überfüllt werden! +++
+++ Bleibt zuhause, wenn ihr Krankheitssymptome habt, die zu einer Corona Erkrankung passen könnten! +++

Für den Tag haben wir folgende Demos geplant:

Um 14 Uhr wird es ein gemeinsame Kundgebung auf der Cockerwiese geben. Wir haben drei Soundsysteme mit genügend Druck aufgetrieben, sodass sich niemand zu nah an die Lautis begeben muss, um alles mitzubekommen. Es wird einen Mix aus Redebeiträgen und Musik geben, wie es sich füreine Tolerade gehört...

Ebenfalls um14 Uhr startet auf dem Neumarkt Kundgebung von Herz statt Hetze. 
Wir freuen uns auf alle engagierten, verantwortungsvollen Menschen, die den Tag mit uns verbringen wollen.

---

Liebe Menschen,

wir finden es nach wie vor wichtig sich in der Altstadt zu positionieren und dazu beizutragen, dass rassistisch hetzende Kreiseldreher:innen beleidigt abziehen! 

Weil es so wichtig ist, wollen wir nochmal ausführlich über Hygiene, Abstand und Co reden.
Normalerweise halten wir uns zurück mit der Bitte Beiträge zu teilen, aber in diesem Fall ist es wirklich wichtig, dass ihn viele Menschen sehen! Also teilt ihn gerne, ob nun per Social Media oder im persönlichen Gespräch.

Wir haben uns folgende Gedanken gemacht, wie wir bestmöglich für ein möglichst geringes Infektionsrisiko sorgen können

VOR der Kundgebung

++ Bitte reist per Fahrrad oder zu Fuß an. Solltet ihr mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommen nehmt vielleicht eine Bahn früher, als gewohnt, um zu viel Gedränge und volle Bahnen zu vermeiden! ++ 

++ Tragt auch auf der Anreise schon eure Masken, auch wenn dazu momentan noch keine Pflicht besteht! ++ 

++ Meidet auch auf der Anreise größere Gruppen! ++ 

++ Auf der Karte unten könnt ihr sehen wo welcher Floor positioniert ist. Macht euch im Vorhinein Gedanken bei welchem Floor ihr zu Beginn sein wollt und wählt eure Anreiserouten so, dass ihr möglichst direkt dort ankommt, ohne Nadelöhre oder die Anreiseroute anderer Floors zu kreuzen! ++ 

Das Wetter soll super werden, macht also vielleicht einen kleinen Spaziergang und legt einen kleinen Umweg ein, sodass die Hauptrouten zur Cockerwiese nicht allzu voll werden. 

WÄHREND der Kundgebung

Wir haben die Cockerwiese als Kundgebungsort ausgesucht, damit wir genug Platz für viele Menschen haben. Bitte nutzt diesen Platz und haltet ausreichend Abstand zueinander!

++ Tragt die gesamte Zeit eine Mund-Nasen-Bedeckung! ++ 

++ Wenn ihr ein nettes Fleckchen gefunden habt, bleibt dort und wechselt eure Positionen nicht zu oft. ++ 

++ Wenn ihr euren Platz verlassen wollt, wählt den direktesten Weg zur freien Fläche! Achtet auch dabei auf Abstände zueinander! ++ 

++ Unsere Ordner:innen werden recht penibel auf Abstände und Masken achten. Bitte nehmt es nicht persönlich, wenn ihr angesprochen werdet. Wir wollen einfach dafür sorgen, dass Aktionen wie diese auch in Zukunft problemlos möglich sind! ++ 

NACH der Kundgebung

++ Verlasst die Cockerwiese nicht alle gleichzeitig! ++ 

++ Überlegt auch hier einen kleinen Umweg einzulegen, um viel genutzte Wege zu entlasten! ++ 

++ Tragt auch bei der Abreise eine Maske und meidet größere Gruppen! ++ 

++ Die Corona Zahlen steigen rasant… es ist wohl auch wieder an der Zeit ernsthaft darüber nachzudenken, unsere physischen Kontakte weiter einzuschränken. Nutzt wieder Onlinetools für eure Treffen und Plena, geht nur noch in Cafés, Restaurants und Bars, in denen ihr dem Hygienekonzept vertraut und TRAGT EINE MASKE (auch über der Nase!)! ++ 

Vielen Dank an alle die mitmachen!
Zurück
Scroll Top
Installiere Rauze.de auf deinem iPhone: Tippe auf Installiere App und Zum Home-Bildschirm