14:00
16. Dez
( Sonstiges )
1. Dresdner Schallplattenflohmarkt
  • Eintritt frei
Der erste Schallplattenflohmarkt von Dresden öffnet zur Vorweihnachtszeit seine Pforten und bietet Gelegenheit zum Stöbern, Diggen, Lauschen, Plauschen und letzte Weihnachtsgeschenke für MusikliebhaberInnen zu erstehen. Das Spektrum reicht von 2nd Hand & neuen Schallplatten, CDs, Kassetten aller Genres zu Musik-Merchandiseprodukten. Um das Ganze abzurunden gibt es wieder eine feine Selektion handverlesener Vintageklamotten.
16:00
16. Dez
( Sonstiges )
10 Years The Saxonz - Jam Battle Party
  • Hip Hop, Rap
Programm:
-call out the Saxonz battles
-best Cypher kid
-jam und training
-DJs

Ort: Lessingstraße 10, 01099 Dresden
16:00
16. Dez
( Konzert )
Kulturecke
  • Dresdner Kneipenchor
  • Eintritt frei
 
19:00
16. Dez
( Party )
Hutzenomd
    Ihr Gungs und Maadln

    Nu iss fei wiedr soweit. ´S Gahr neicht sich ´m End und eene Derre is heit draussen, ´s ward wohl nu ball alletooch dr Windr mid sei schee schneefloggn Einzuch halten. Nu da bleim mr eefach dohaam und tun de Fies uff de Hitsch leschn. Nergnsdwu annersch uff dr Walt isses su schie wie dohierde.

    Da mch mr uns griene Klitschr und a Spackfettbemm, dazu a Stolln un a Gliehwehn un zünden uns a scheenes Karzl an.
    Aber richtig fraae tun wr uns uff ´n Hutzenomd. Der is nämlich wiedr in do Hanse 3.

    De Musikkapell LaLeLu spielt dort wiedr uff un im Gewelb do macht du Lutz un do Cedric schee Musik...da kennt do fei s´Donzbehn schwinge.

    ...aber vor allem du mier wiedr ´s griene Zeich neiplumpn.

    Cedric und Paule tun scho ma mit´n Scheuerhdr über de Diel inner Hitt drieber wischn.
    19:0020:00
    16. Dez
    ( Konzert )
    Madsen
    Da muss man nicht mehr viel erklären: Madsen sind eine Marke für sich. 
    Die Band des namensgebenden Brüdergespanns Sascha, Johannes und Sebastian mit ihrem Jugendfreund Niko Maurer zählt seit fast 20 Jahren zu den erfolgreichsten Live- & Rock-Acts des Landes. Es dürfte gar nicht so einfach sein, eine Rockmusikinteressierte Person zu finden, die Madsen in den letzten 19 Jahren nicht mindestens einmal live gesehen hat. Man könnte sagen: Festivals gehören zur Quintessenz der Band einfach dazu.

    Doch wenn man Madsen nur auf ihre Live-Entertainment-Qualitäten reduziert, wird man der Band bei weitem nicht gerecht: Gerade ihr kommendes, neuntes Studioalbum „Hollywood“ untermauert den Status der Band als eine der wichtigen hiesigen Rockbands, auch auf Platte. Mit Songs voller Empathie, Liebe, Kraft und klarer Kante beweisen Madsen auf „Hollywood“, dass deutschsprachige Gitarrenmusik alles andere als belanglos ist. Ob politische Statements oder große Gefühle, die sich auch mal am Kitsch der guten Sorte bedienen, – Madsen-Songs entfachen Emotionen und fühlen sich schnell wie neue Lieblingslieder an.
    19:0020:00
    16. Dez
    ( Sonstiges )
    Comedy Prime Dresden
    • Jonas Greiner
      Janka Partisanka
      Steven Linge
    • Comedy
    • 12,-
    Tim May und Alexander Fritz sind die Gründer der Dresdner Stand Up Comedy Szene. Alles begann bei einer Open Stage im Januar 2019. Alex hatte seinen ersten und eher so mittelmäßigen Auftritt. Aber Tim hat das gereicht, um mit ihm eine eigene Show auf die Beine zu stellen. Seither läuft das Format "Comedy im Rausch" jeden ersten Samstag im Monat. Warum nicht also noch eine zweite Show gründen? Nach reichlich Überlegungen und mangelnden Contra-Argumenten entstand so "Comedy Prime". Einmal im Quartal laden die Beiden euch herzlich ein, Newcomer Comedians der Underground Szene aus ganz Deutschland begrüßen zu dürfen. Wir freuen uns im Dezember folgende Comedians präsentieren zu dürfen: Jonas Greiner aus Lauscha Janka Partisanka aus Jena Steven Linge aus Dresden.
    19:0020:00
    16. Dez
    ( Konzert )
    Iga Osowska & Mara Jessen
    • Iga Osowska & Mara Jessen
    • Jazz, Pop
    • 15,-
    Die Sängerin Iga Osowska entführt sie in die Welt der polnischen Jazz-Poesie. Ihren Wurzeln auf der Spur begann Iga Osowska im Jahr 2018, sich intensiv mit verschiedenen bekannten Künstlern der polnischen Kulturszene auseinanderzusetzen. Mit ihrer warmen und zugleich kräftigen Stimme gelingt es ihr, deren Kunst ein neues musikalisches Gewand zu verleihen. Damit versucht sie ein Stück polnischer Kultur im deutschsprachigen Raum zu verbreiten und dadurch den deutsch-polnischen Kulturaustausch der beiden Nachbarländer zu fördern.

    Mit Elementen aus Jazz und Pop verknüpft Iga Osowska mit Pianistin Mara Jessen eigene Kompositionen und Arrangements zu einem abwechslungsreichen Programm mit verschiedenen kulturellen und musikalischen Einflüssen.
    19:3020:00
    16. Dez
    ( Konzert )
    Neustädter Harz
    Tipp
    • Neustädter Harz
    • Hip Hop, Rap
    • ab 5,-
    Ja er lebt noch, lebt noch, stirbt nicht.

    Auch dieses Jahr wieder zelebriert die Gruppierung den Abschluss des Jahres in familiärer Atmosphäre.

    Die 4 Musiker zeigen wie bei einem Musikschulen Vorspiel neu entstandene Werke und schwelgen wie in einer Altherrenrunde von vergangenen Tagen, in denen angeblich alles besser war.

    Doch ist neu immer schlecht? Und Altes tatsächlich vergangen?

    Neustädter Harz sind: Gisela Björn, Joca, Cana und Franzman
    20:00
    16. Dez
    ( Party )
    Love Foundation Party
    • Minashcuna
      Fodd Wenty
    • Techno, House
    Von 20.00 - 22.00 Uhr könnt ihr euren Eintritt würfeln (1-6€) und ab 22.00 Uhr beträgt der Eintritt 6€. 

    Also schnappt euch eure Friends und schwingt das Tanzbein! 

    Wir freuen uns auf euch :*

    Timetable
    20 - 22 Minashcuna
    22 - 00 Fodd Wenty
    00 - 02 stranger thumbs w/ Love Foundation Friends
    19:0020:00
    16. Dez
    ( Party )
    8.Heartbreak Geburtstag
    • Buntspechte
      Aldi Ost Punk
      Schmidt + Fischer
      DJ Zufall
    • Punk, Rock, Indie
     
    19:3020:30
    16. Dez
    ( Konzert )
    Anne Munka
    • Anne Munka
      Pony Pracht
      Girl Talk
    • Pop, Jazz, Punk
    • ab 5,-
    Anne Munka
    Schlicht, schön und mutig übt sich die Musikerin Anne Munka in der hohen Kunst des Weglassens. Sie spielt unvoreingenommen mit Klischees und großen Gesten, badet lustvoll im Singer/Songwriter-Kitsch und ist mit ihrer Zwiegespaltenheit in harmonischem Einklang. Konsequent inkonsequent darf Popmusik auch sein.

    Pony Pracht
    Pony Pracht ist das faszinierende Soloprojekt der Sängerin und Multimedia-Künstlerin Lisa Zwinzscher aus Leipzig. Schwimmend zwischen Avantgarde-Pop und Dreamtronica kombiniert sie den frischen Vibe der 2020er Jahre, einen Hauch von Cloudpop und den Mindset einer Post-Trip-Hop-Generation.

    girl talk
    girl talk sind Katha Lattke (Voc/Drums) und Theresa Schauer (Voc/Git) - zwei Singer/Songwriterinnen mit einer Vorliebe für feine Popmusik und großem Hang zum Experimentieren.
    Gestartet ist das Duo im Herbst 2023 quasi als therapeutische Maßnahme mit dem Ziel, sich einfach mal wieder ein bisschen „freizuspielen“. Entstanden ist dabei eine Sammlung von Songs irgendwo zwischen Avant-Pop und 80s Girl Punk
    20:3020:45
    16. Dez
    ( Party )
    Grand Opening
    • Martha van Straaten
      Madmotormiquel
      Motin (Kashay Salon)
      Da Simurgh (Kashay Salon)
      Radio Marrakech (Kashay Salon)
      Anuage
      Danue
      Paul Traeumer
      Julian Falk
      Andy Clayton
      Dauner -Live-
      Flaute up
      Sandrow M
      Krawalle & Liebe
      Banani
    • Techno, House, Downtempo
    • 20,-
    Mit unbeschreiblicher Freude verkünden wir endlich das langersehnte Datum für unser großes Opening! Der Kashay Salon öffnet seine Türen für euch am 16. und 17. Dezember 2023. Euch erwartet ein Wochenende voller Zauber, viel viel Sekt und unvergesslichen gemeinsamen Momenten. 

    Aber halt mal, bevor wir das Soundsystem aufdrehen und die Champagnerkorken knallen lassen, gibt's da noch etwas, das unbedingt wir loswerden wollen. Danke! Danke an alle wunderbaren Menschen, die uns auf unserem Weg unterstützt haben. Und das für jede Form von Beistand, sei es ein aufmunterndes Wort, ein teilen unserer Beiträge, eine Spende in unserer StartNext Kampagne, das Helfen bei den manchmal nicht ganz einfachen Aufgaben beim Bauen  oder das einfache Dasein in dieser aufregenden Zeit.

    Wir freuen uns, dass ihr Teil dieser Reise seid und wir können es kaum erwarten, euch im Kashay Salon zu begrüßen und mit euch zu feiern!

    Eure Kashay Family

    Ablauf
    Einlass: ab 20:30 Uhr
    Zeremonie/Opening Show: 20:45 Uhr
    Party ab 21 Uhr

    Timetable
    21:00-22:30 Dauner
    22:30-23:30 Danú (live)
    23:30-00:30 Sandrow M (live)
    00:30-02:00 Andy Clayton
    02:00-04:00 Da Simurgh & Radio Marrakech
    04:00-06:00 Paul Traeumer
    06:00-08:00 Julian Falk
    08:00-10:00 Banani
    10:00-12:00 ANUAGE
    12:00-14:00 krawalle&liebe
    14:00-16:00 Motin
    16:00-18:00 Martha van Straaten
    18:00-20:00 Madmotormiquel
    18:0021:00
    16. Dez
    ( Party )
    Unholy Take Over
    • Antiloupe
      DJ XJ
      Hrrhrrrrhrrr
      Lua
      Magnus Mandel
      Softbabe
      Ursula Klappachacka
      Zander
    • Hip Hop, Pop, Techno
    • ab 5,-
    Nachdem ihr beim letzten Unholy Club zur Abbaumusik getanzt habt und die Luft zum brennen brachtet, war für uns klar - der nächste Unholy Club wird eine Party! In einer Hommage an die fabulösen Feminist Take Overs von böse&gemein veranstalten wir zum Jahresende einen Unholy Take Over!! Wir wollen uns vernetzen, austauschen, abhängen, zusammen Essen und feiern. Feiern, was queere, feministische Gruppen dieses Jahr in Suckxony bewegt haben! Uns zusammen feiern! Schön, dass es dich gibt! 
    Das erwartet euch: wir starten mit einem Vernetzungstreffen ala Suche-Biete-Markt. Danach wird die Bar eröffnet und wir werden mit Küfa verwöhnt. Im Anschluss gibt es Karaoke, DJs und eine Performance Show. Es wird außerdem Queer Pride Zines und einen take-one-get-one-Geschenketisch geben.
    Gibt es einen Dresscode? – Na klar (und no pressure, auch klar!)  „Shine bright like a Diamond!“ und zeigt eure unholy, glitzernden, inner demons!
    Wir warten auf euch [harhar]

    Programm
    18:00  Einlass
    18:30–20:00 ‚Suche-Biete-Markt‘ (Vernetzungstreffen)
    20:00  Küfa + Bar öffnet
    23:00  Drag Show
    21:00–4:00 Karaoke + DJs

    Timetable
    21–22 Antiloupe (Hip house/Pop, Electronic, Bass_DD) 
    22–23 Lua (Afrobeats, Pop_DD)
    23-00 Stage Show moderated by infamous Ursula Klappachacka with many different artists:
    Queerleaders with a Dance Karaoke Show - Performers from the newly formed collective PerVision with several Strip Shows - Magnus Mandel with a Drag Show
    00–01 Zander (queer Techpop_DD) @zand_errr 
    01–02 Softbabe (tik-tok speed-up finest_Berlin) @lexivoid 
    02–03 Hrrhrrrrhrrr (happy speed core_DD/Ústí nad Labem)
    03–04 DJ XJ (Tech House_DD)
    20:0021:00
    16. Dez
    ( Party )
    Beatpol Kicks
    • Dj !Mauf
    • Indie, Rock
    • ausverkauft
    Wir freuen uns einen lokalen DJ präsentieren zu dürfen: Dj !Mauf legt seine, unsere und bestimmt auch eure Lieblingsbands auf!

    Angefangen im Mai 2007 im Hebedas, dem Urgestein der Dresdner Kneipenszene, bespielte Dj !Mauf bald alle namhaften Clubs der Stadt. Aktuell legt er regelmäßig im Club Paula, der Groove Station und bei uns auf. Zu seinen Höhepunkten gehören Aftershow-Partys von Bands wie Shout Out Louds, Whitest Boy Alive oder The Sounds. Seit 2012 sorgt er außerdem jährlich beim Rocken am Brocken Festival für grandiose Aftershows.

    Dj !Mauf lädt nun also wieder zum Tanz. Sein Fokus liegt dabei auf Indie/Rock und all seinen Spielarten, von Klassikern über aktuelle Hits bis zu Geheimtipps – das alles immer extrem tanzbar. Viele namhafte Bands seiner Plattenkiste sind bereits bei uns aufgetreten: Friska Viljor, Beatsteaks, Johnossi, Casper, Steiner & Madlaina, Bonaparte, The Hives, Faber, The Kooks, Nada Surf, Olli Schulz, Shout Out Louds, Leoniden – um nur einige zu nennen.

    Wenn ihr also einen hemmungslosen Abend erleben wollt, dann zieht tanzfeste Schuhe an und nehmt euch am nächsten Tag nichts vor, denn es wird wieder ausgelassen getanzt und gefeiert – versprochen!
    22:00
    16. Dez
    ( Party )
    Shake your Bam Bam #42
    • Reggae, Dancehall
    „Birthday Bashment“ - genau unter diesem Motto steht die nächste “SHAKE YOUR BAM BAM“ am 16.12.2023. An diesem Abend laden Euch die Jungs von Firesound zur Feier ihres 22-jährigen Bestehens ins Dresdner Ostpol ein! Zur diesjährigen weihnachtlichen Ausgabe haben sie einen der dicksten und bekanntesten Sounds der Reggae- & Dancehallszene eingeladen - SILLY WALKS DISCOTHEQUE.

    Hinter dem Namen Silly Walks Discotheque steht das Hamburger Soundsystem, Produzententeam und Label, welches zu den Pionieren der europäischen Reggaeszene gehört. In den 90er Jahren noch mit dem späteren Reggae-Superstar Gentleman am Mic, besteht die Crew heute aus Selectah Oliver Schrader, einem der Gründer des Projekts und MC Joscha Hoffmann. Durch die Einflüsse ihrer Touren auf dem ganzen Kontinent sowie Afrika und Amerika bedienen sie heute nicht nur alle Reggaesparten, sondern auch Genreübergreifendes wie etwa afrikanische und lateinamerikanische Clubsounds oder die Global Bass genannten Hybride aus den Metropolen der Welt.

    Neben dem Soundbusiness entstanden Anfang des Millenniums stilprägende Alben und Veröffentlichungen mit Künstlern wie Jan Delay, Patrice, Max Herre, Gentleman, Chronixx, Busy Signal, Capleton, u.v.m.! Anlässlich ihres 25. Jubiläums erschien ihr Album „Smile Jamaica“, welches den gleichnamigen Titel ihres #1 Hits auf Jamaika trägt.

    Iron your best shirt and make it a date and don’t be late!
    Somit führen am 16.12.2023 alle Reggae-, Dancehall- und Soca Wege ins Ostpol. Ladet Eure Freunde, Freunde von Freunden, Nachbarn, Bekannte, Reggae- und Dancehallfans ein und wir feiern die karibische Musik!
    21:0022:00
    16. Dez
    ( Party )
    Noti Session: DNB
    • Beels
      EisThiele
      Cyriax b2b Sonza
      Highsense b2b Jankins
      Krambledore b2b SKTR
      MNCHLD b2b Venom218
    • Drum & Bass
    • Eintritt frei
    Wir sind wieder da und haben neben jeder Menge feinstem DNB die künstlerischste Deko rausgesucht die es zu finden gibt! Seid gespannt auf den Mix aus vorweihnachtlicher Stimmung, alten Meistern und besten Klängen!
    22:00
    16. Dez
    ( Party )
    The 80's Total
    • Bob Format
      Dave DeLorean
    • Pop, Rock, Disco
    • 7,-
    last christmas, we gave you NEW WAVE
    but the very next day, it’s 80s, okay
    this year, to save you from tears
    we’ll give you a DISCO special.
    22:00
    16. Dez
    ( Party )
    Indie Rock Disco
    • DJane Delüsches
    • Indie, Rock, Alternative
    Tanzen im wunderbaren Zille. Unter dem Motto "Rocking your Soul" feiern wir eine Party bei der ihr zu euren LieblingsIndieHits, zu mitreisenden RockHymnen und fetzigen "Qualitätsmusiktiteln" ausgelassen tanzen könnt. Alles von Vinyl.
    22:00
    16. Dez
    ( Party )
    10 Years Saxonz
    • DJ Access
      Xkap
      Red Dee
    • Hip Hop, Rap
     
    23:00
    16. Dez
    ( Party )
    Never Again – Sektor against War
    • Adenauer
      Adrenaut
      Atimo
      Barbarella
      Bert Radscho
      bons
      C++
      Carlsoon
      David Jach
      Dunkel
      Felkon
      Flooke
      Ganiwa
      Gigitalis
      György De Val
      Handsome
      Hillerino
      Johannes Fröhlich
      Jörg Toronto
      Joscha
      Juri Heidemann
      Kalleidos
      Ladybug
      LOMO
      Machinehead
      Malte
      Mantu
      Mishka
      mokohuiu
      Nori.xoxo
      NYX
      Oberüber
      Oregano
      Ralle Export
      Roboterherz
      Ronald KOON
      Sablin
      Stigmatqiue
      Terrorbit
      Tobi Announced
      Tomobi
      Toni Dextor
      Torben Dallas
      Verschallert
      Zebes
    • Techno, Tekno, House
    • 15,-
    „Was für eine Welt könnten wir bauen, wenn wir die Kräfte, die ein Krieg entfesselt, für den Aufbau einsetzten. Ein Zehntel der Energien, ein Bruchteil des Geldes wäre hinreichend, um den Menschen aller Länder zu einem menschenwürdigen Leben zu verhelfen.“ Albert Einstein (1879-1955)

    Wir als Sektor möchten mit dieser Veranstaltung ein Statement gegen alle kriegerischen Handlungen und die aktuelle konfliktreiche Weltlage setzen. Gemeinsam mit Kollektiven, Partner*Innen und Freund*innen gestalten wir diese Veranstaltung und spenden 50% der Einnahmen an das “International Rescue Committee” für die Unterstützung von Menschen in Kriegslagen, Krisenhilfe und den Kampf für mehr Gerechtigkeit.

    Mit dabei:

    &Wir
    Adoroit
    bassment6tem23
    DAVE
    Desystematik
    DISCOnnect
    Distillery
    Eclipse Recordings/OFF Recordings
    Exso 
    Happale
    Koala Soundsystem
    Krachkultur
    Kurz & Schmal
    Miami Weisseritz
    N-ICE
    Omega
    Pangaea
    ProZecco
    QueerRave Gaylaktika
    Rave Factory
    SokoRave
    Syn.thie.Verrückt
    TBA Soundsystem
    Tolerave
    Zirkulation
    23:00
    16. Dez
    ( Party )
    Less Drama.More Dancing!
    • Jen van Banks (Electric Ballroom)
      Schub|S (Demolition Dirt Crew)
      Vikar (Electric Ballroom)
      Deckster (Demolition Dirt Crew)
    • Melodic Techno, Techno
    • 8,-
    Das Jahr neigt sich dem Ende und es sind nur noch 8 Tage bis aus vielen Wohnungen der Satz ertönt: "Ich dachte wir schenken uns nichts?!" Davor ist noch der Striezelmarkt Besuch mit Tante Regula, die Firmenweihnachtsfeier, Basteln und, und, und...puuhhh... Ganz ehrlich!? Eigentlich ist doch jetzt die richtige Zeit für gute Freunde mit denen gemeinsame Erlebnisse geschaffen werden, um diese dunkle Jahreszeit zu überbrücken. Das dachte sich auch die Demolition Dirt Crew und sie nahmen sich dafür noch Freunde vom Electric Ballroom dazu. Gemeinsam bringen Sie die tiefen Riffe der Koralle zum Leuchten und Klingen. Wie der Klang der Sirenen, ziehen sie Euch in Ihren Bann und vor allem auf die Tanzfläche. Es erwarten Euch melodische sowie schwebende Sounds aber genauso treibende Techno Beats, die Euch Gelegenheit zu einem taffen Tanzworkout geben werden. Wer ein Kontrastprogramm zu Weihnachtsliedern, Spekulatius oder Räuchermännchen sucht, wird in der Koralle in dieser Nacht fündig! Gönnt Euch eine hedonistische Ablenkung frei nach dem Motto "Less Drama. More Dance!"

    Durch die Nacht geleiten Euch:
    23:00-00:30 // Jen van Bank
    00:30-02:00 // SchublS
    02:00-03:30 // VIKAR
    03:00-05:00 // Deckster 
    23:59
    16. Dez
    ( Party )
    Traum A
    • Electro Lisa (Rave Factory, ProZecco)
      Goldie (objekt klein a, fragmented:)
      Maloua (METRO, close)
      Bliss Inc.
      Xynia
    • Techno
    • 15,-
    Wie Treibholz trieb es mich mit dem Strom in die Metro. Im Train war es tropisch. Es triefte und tropfte und man ertrank in Gestank triumphaler Tragödien. Bei dem Trubel trampelte ich wem auf die Treter. Es war Astrid. Vertraute Blicke trafen sich bevor ein extrem attraktiver T-Rex uns trennte. Sie trieben es auf der Treppe. Nach kurzem Trübsal, der Geniestreich. Ich bestach das Trio mit den etruskischen Streichinstrumenten, diesen 90er Trance Track „I’m In Love“ von Starparty zu orchestrieren. Astrid strotzte vor stolz bis sie feststellte, dass ich nur Trombosestrümpfe trug. Dann wachte ich auf.

    Timetable
    a
    00 00 - 03 00 goldie
    03 00 - 06 00 Maloua
    06 00 - 09 00 Bliss Inc.

    A
    01 00 - 04 00 Electro Lisa
    04 00 - 07 00 Xynia
    Kalender
    Scroll Top