Heute gibt es keine Veranstaltungen
18:00
15. Mai
[ Kunst ]
Erste Öffnung: Ghosts
  • Jascha
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
Herzliche Einladung zur Öffnung der Ausstellung »GHOSTS« – nach der Digitalen Vernissage und der am 08. Mai stattfindenden (analogen) Öffnung von »NiHilisM-EsKApiSm« möchten wir euch hiermit gleich zur nächsten Ausstellung ins Hole of Fame einladen. Genau eine Woche später – zur Öffnung von »GHOSTS« by Jascha.

Eine komplett neue Ausstellung, mit komplett anderen Arbeiten, nur der Künstler bleibt derselbe. Unter dem Titel »GHOSTS« wird Jascha eine weiteres Mal die Räumlichkeiten des Hole of Fame bespielen. Kein Nihilismus, kein Eskapismus, diesmal jedoch unzählige Geister, welche auch den letzten Winkel des Hole of Fame in Beschlag nehmen werden. Sie kommen aus dem Nichts, sie verschwinden im Nichts.

Bitte beachtet unbedingt die aufgrund der aktuellen Corona-Situation geltenden Regelungen. Hier könnt ihr euch informieren: https://www.holeoffame.de/pages/covid-19-aktuelle-infos

Geöffnet am 15.05.2020 18:00 - 21:00
Ausstellung vom 16.05.2020 - 29.05.2020

Öffnungszeiten: 
Mi: 10-12 Uhr & 16-18 Uhr
Do, Fr: 18-21 Uhr
20:00
15. Mai
[ Sonstiges ]
Klubnetz Streaming Session x GrooveStation
  • Big Bullet Allstars
    Brendan
    Barrio Katz
Veranstaltungs Bild
Das Klubnetz Dresden sendet vom 15. bis 17.5.  ab 20 Uhr live aus der GrooveStation!

20.00 Uhr Big Bullet Allstars
21.30 Uhr Brendan

Master of Ceremony:
zwischen den Live-Sets und im Anschluss ab
22:15 Uhr Barrio Katz aka FAT KAT DISKO

###

Die GrooveStation braucht eure Unterstützung:

SAVE THE GROOVE #grooveisintheheart
Spenden bitte unter: www.startnext.com/save-the-groove

###

Für das Klubnetz Dresden spenden könnt ihr via:
www.betterplace.me/shutdown-rise-up-rettet-die-dresdner-klubs
IBAN: DE04 5003 1000 1077 5930 00
www.paypal.me/klubnetzdresden

Für den fairen Trinkgenuss während des Streams könnt ihr euch beim Stay Home Club Dresden versorgen!

Unterstützen könnt ihr auch die Dresdner Künstler:innen: #supportyourlocalartists von Wir gestalten Dresden
www.betterplace.me/supportyourlocalartists

#supportyourlocalartists #tanznetzdresden #klubnetzdresden

Unterstützt von RadioAktiv 2punkt0, Musikhaus Korn Filiale Dresden, Wir gestalten Dresden & Tanz•Netz•Dresden

###

BIG BULLET ALLSTARS:
Jamaika um das Jahr 1967: Treibende Rocksteady-Beats durchziehen das Land, hin und wieder hört man noch ein paar R'n'B- & Ska-Klassiker im Radio und Coxsone Dodd's Studio 1 schraubt gerade an den ersten Reggae-Rhythmen. Jackie Opel schmettert einen Lovesong nach dem anderen, Toots & Maytals feuern die Parties an, Derrick Morgan hetzt die Rude Boys durch den Dance und The Wailers rufen zum Protest gegen Babylon.
Genau diesen Stylen Jamaikas haben sich die Dresdner Big Bullet Allstars verschrieben: tiefe Rocksteady-Linien, drückende Reggae-Beats, hier und da noch eine Ska-Nummer zum mitschunkeln und nicht zuletzt auch mal eine kleine Dub/DJ-Session. Eine klassische Bläser-Sektion, zwei Gitarren, ein Bass, Drums und fertig ist die Offbeat-Revue des Jahres!

BRENDAN:
Wer ist nun eigentlich dieser Brendan?
Brendan ist, wenn eine soulige Stimme auf verzerrten Gitarrensound trifft und durch groovige Beats belebt wird. Unter den Einflüssen der drei Girls aus Dresden befinden sich
Bands wie HAIM, Radiohead und die frühen Werke von Leslie Clio. Was daraus entsteht ist Alternative Pop-Rock, der mal melancholisch verträumt ist und mal zum Tanzen einlädt. Nun
bringt die Band ihre ersten Songs auf die Bühne und arbeitet auf ihr Debütalbum hin.

BARRIO KATZ:
Fat Kat Amtsleiter sagt: Das Kettenkarussel des musikalischen Wahnsinns, irgendwo zwischen Reggae, Drum`n Bass, Dubstep, Ghetto Funk und aktueller globaler Bassmusik ala Cumbia Digital, Moombahton und wie sie alle heißen. Die Klammer: Mash Up. Jedesmal anders, immer gut.
14:00
16. Mai
[ Sonstiges ]
Toleradio 2020 – involve to impact
  • URGE TO MOVE
    SONiCFOOD
    vak. Leipziger Kollektive
    ElectroZid
    Rave-Base e.V.
    Schotter & Gleise
    PlatzDa! Dresden
    LSD Lunatic Sound Dresden
    ReZet Crew
    Krach-Kultur Sound Systena
    KoaLa²³ Soundsystem
    KritMed
    Safer Nightlife in Dresden
    Aids-Hilfe Dresden e.V.
    Kräuterbutter Kollektiv
    Zirkulation
    LIFELINE
    Love Foundation Dresden
    Motion
    Kotburschi Kollektiv
    TBA Soundsystem - Totally Bass Addicted
    Bund für Umwelt und Naturschutz Dresden
    Fridays for Future Dresden
    Extinction Rebellion Dresden
    Reine Wäsche
    Pangaea • urwaldzirkus
    IDA - In Dresden Ankommen
    Willkommen in Johannstadt - Verein für gute Nachbarschaft und Integration
    Montagscafé
    Wir sind Paten Dresden - Supporter
    Start with a Friend (Dresden)
    Sächsischer Flüchtlingsrat e.V.
    Jagaana Uthana
    DDAC
    GoapunxX
    Electro Patronum
    Paradiesisch Musizieren
    DAVE
    LAG Queeres Netzwerk Sachsen
    Gerede E V Dresden
    Konnektivmusik
    Soko Rave
    Zena Kollektiv
    Chemiefabrik
    Sektor Evolution
    objekt klein a
Veranstaltungs Bild
Am 16.05.2020 sollte die sechste Tolerade stattfinden! Unter dem Motto „involve to impact“ („bring‘ dich ein, bewirke etwas!“) wollten wir wieder eine bunte, laute und fröhliche Parade auf die Straßen Dresdens bringen. In Zeiten von Corona mussten wir das Ganze leider auf unbestimmte Zeit verschieben müssen.

Wir wollen den Grundgedanken der Tolerade trotz aller Umstände aufgreifen! Und so werden wir am 16.05 live im ColoRadio Dresden auf Sendung gehen. Mittlerweile haben sich schon viele Crews, Kollektive, Vereine und Intitiativen zusammengefunden und viel Arbeit in ihre Konzepte für die Parade gesteckt. Erstmals sollte es in diesem Jahr ein "Floorkonzept" geben. Alle teilnehmenden Gruppen waren aufgefordert sich nach den Themen, die sie am meisten interessieren und antreiben, zusammenzufinden. Jede dieser Gruppen hat dann zusammen einen Teil der Demo gestaltet, um ihre Themen gemeinsam auf der Tolerade zu präsentieren... einen Floor.

Diese Idee haben wir mit in die Sendung einfließen lassen und so wird jedes der folgenden Themengebiete mit einer knappen Stunde Sendezeit dabei sein:

Freiräume
Gesundheit
Menschenrechte
Umwelt & Klima
Flucht & Asyl
Gleichberechtigung

Im Anschluss sollen die Locations zur Sprache kommen, mit denen wir die Afterpartys ausrichten wollten. Wir wollen gemeinsam darüber nachdenken, wie es der Szene in Zeiten von Corona so geht und wie es weitergehen kann.

Noch ist das Programm nicht restlos durchgeplant. Wir halten euch auf dem laufenden...

Alle Infos zu den Sendefrequenzen und Streamingmöglichkeiten des Coloradios findet ihr hier: https://bit.ly/2YYjXx9

---

"TOLERADE" is a dance parade for all people, which was supposed to take place on May 16th 2020. Unfortunately we had to postpone the whole event, due to Covid-19. As an alternative we managed to get a whole day of on air time at dresdens independent radio: Coloradio Dresden.

Unfortunately we do and did not have the resources to provide an english program that day. If you still wish to get all the information about streaming and which radiofrequencies to use, checkt here: https://bit.ly/2YYjXx9
20:00
16. Mai
[ Sonstiges ]
Klubnetz Streaming Session x GrooveStation: Funky Healing
    Veranstaltungs Bild
    Das Klubnetz Dresden sendet vom 15. bis 17.5.  ab 20 Uhr live aus der GrooveStation!

    20:00 Uhr - 00.00 Uhr - live on Decks: FUNKY-HEALING
    aka: Funky Monkey & Soulhealing Radio

    Soul Healing und Funky Monkey steigen dick ins TV ein. Wir haben fette Mucke gehamstert die jetzt mal raus muss und nen guten Sendeplatz. Im Nachtprogramm sind aus der Soulhealing Ecke Mako Wu, Smoothinsky und Knoten am Start. Für Funky Monkey steigen east, Scratchynski und DNZ in den Ring. Der Funk ist krisenfest

    ###

    Die GrooveStation braucht eure Unterstützung:

    SAVE THE GROOVE #grooveisintheheart
    Spenden bitte unter: www.startnext.com/save-the-groove

    ###

    Für das Klubnetz Dresden spenden könnt ihr via:
    www.betterplace.me/shutdown-rise-up-rettet-die-dresdner-klubs
    IBAN: DE04 5003 1000 1077 5930 00
    www.paypal.me/klubnetzdresden

    Für den fairen Trinkgenuss während des Streams könnt ihr euch beim Stay Home Club Dresden versorgen!

    Unterstützen könnt ihr auch die Dresdner Künstler:innen: #supportyourlocalartists von Wir gestalten Dresden
    www.betterplace.me/supportyourlocalartists

    #supportyourlocalartists #tanznetzdresden #klubnetzdresden

    Unterstützt von RadioAktiv 2punkt0, Musikhaus Korn Filiale Dresden, Wir gestalten Dresden & Tanz•Netz•Dresden

    Stream: https://www.twitch.tv/radioaktiv2punkt0
    21:00
    16. Mai
    [ Sonstiges ]
    Beatpol Livestream: Florian Christl
    • Florian Christl
    Veranstaltungs Bild
    Aufgrund des gegenwärtigen Veranstaltungsverbotes kann dieses Konzert leider nicht vor Publikum stattfinden.
     
    Bereits im Vorverkauf erworbene Tickets können selbstverständlich an den entsprechenden Stellen zurückgegeben werden.

    Alternativ zur aktuellen Veranstaltungsflaute starten wir am Samstag, den 16.05.2020 unsere ! Beatpol Livestream ! – Konzerte.
    Zu unserer großen Freude und nahezu perfekt passend, präsentieren wir zum Auftakt den Münchener Pianisten & Komponisten Florian Christl.
    Dessen mal sanftes, mal kraftvolles, stets jedoch gefühlvolles Spiel selbst in einem leeren Konzertsaal berückende Impressionen entstehen lässt.
     
    So ganz ohne eure Hilfe wird es leider nicht funktionieren.
    Statt der aktuell wegfallenden Ticketeinnahmen, setzen wir nun auf eure Spenden, um Künstler und Personal entsprechend zu entlohnen, die Produktionskosten begleichen zu können.
    Die tatsächliche Zweckbestimmung ist somit klar:
    Jeder von euch gespendete Euro wird ausschließlich für unser Projekt ! Beatpol Livestream ! – Konzerte eingesetzt.
     
    Spenden via Paypal:
    www.paypal.me/LivestreamBeatpol
    Spenden per Banküberweisung:
    IBAN: DE93 8505 0300 3120 2351 63   
    Verwendungszweck: Spende Beatpol Livestream

    Stream: www.twitch.tv/beatpol_dresden
    Kalender
    Scroll Top
    Installiere Rauze.de auf deinem iPhone: Tippe auf Installiere App und Zum Home-Bildschirm