18:3019:00
19. Jun
( Konzert )
Sonntags im Foyer
  • Germán Roffler (Rosario/Argentinien)
    La Tonia y Monotekktoni (B)
  • Latin American, Folk, Jazz
  • ab 5,-
La Tonia y Monotekktoni (B) Ein Synthesizer und Flamenco? Geht das? Das pandemische Singverbot wurde in eine Passion verwandelt, die die Flamencoseele mit tanzbaren Grooves verbindet. Die spanische Sprache ist eine neue Herausforderung, ebenso wie die Idee, Texte alter spanischer antifaschistischer Widerstandslieder neu zu vertonen und mit Inbrunst und Humor zu interpretieren. Raus aus der Stagnation - rein in die immer noch bitter nötige sozialkulturelle Revolution.

Germán Roffler (Rosario/Argentinien) is a singer, musician and songwriter. His songs are influenced by Argentine and Latin American popular music: in them you can find echoes of folk, and jazz. He is currently presenting “Túneles”, his second solo album. 
18:0020:00
19. Jun
( Konzert )
Große Hörspielpräsentationsgala
  • Olaf Schubert
  • VVK 19,70
Seit über 22 Jahren in Folge kommt Olaf Schubert in die Dresdner Saloppe, um dort seine Hörspiele zu präsentieren. Schubert überlässt an so einem Abend nichts dem Zufall. Er stiehlt heimlich im Vorfeld die benötigten Requisiten – bei seiner Verwandtschaft, er schießt störende zwitschernde Vögel ab – eigenhändig mit dem Luftgewehr und die, für die Pyroshow benötigten Knallerbsen kauft Schubert persönlich – in der Drogerie. Von eigenem Geld! So kennt man ihn. Damit sein Hörwerk nicht nur dröge aus den Lautsprechern plärrt, hält Schubert währenddessen Puppen in die Luft. Das ist ganz schön anstrengend! Aber Schubert macht es – für sein Publikum. Dass bei diesem immensem logistischen Aufwand irgendwo gespart werden muss, ist selbstverständlich. Olaf spart dort, wo es am wenigsten auffällt – am Programm. Das ist halt immer das Gleiche – ganz einfach – denn es hat sich bewährt. Erwarten Sie also nichts, sondern kommen, falls Sie nichts anderes vorhaben, doch einfach zwanglos anbei. Es wird wie immer… berauschend grandios.
Kalender
Scroll Top