18:0018:00
07. Mär
[ Theater ]
Ein Stück, dem es scheißegal ist, dass sein Titel vage ist.
  • Jetse Batelaan
    Theater Artemis
  • 11,-
Veranstaltungs Bild
Ein stark behaarter Sänger hat vor langer Zeit gesungen: „Is this the real life, is this just fantasy?“ Zu Eurer Info, ein echt cooler Song. Aber wir fragen uns, warum der Sänger nie eine klare Antwort bekommen hat. Weil jeder denkt, dass das Leben normal ist? Dass wir keine Fragen stellen dürfen? Wenn alles so super klar ist, warum empfinden wir dann nichts, wenn wir uns in den Arm kneifen? Stress doch deine Mutter, wenn Du unsere Zweifel nicht ertragen kannst, aber nerv uns nicht mit deinen Sicherheiten. Wir denken. Wir zweifeln. Fuck you! Warum müssen wir etwas verstehen, das eigentlich nicht zu begreifen ist? Übrigens hat der Song von Queen nicht den geringsten Scheiß mit unserem Stück zu tun. Er kommt nicht mal darin vor. Ist bloß ein Beispiel. Oder ist das jetzt auch nicht mehr erlaubt? Zickst Du dann am Ende an der Kasse, dass der Promotext nicht stimmt. Mach doch. Da stimmt viel mehr nicht. 
19:00
07. Mär
[ Kunst ]
Fe*male Intervention 2020
  • Sophie Altmann
    Grit Aulitzky
    Lisa Maria Baier
    Annalena Bichler
    Melo Börner
    Yeonwoo Chang
    Viktoria Graf
    Nadeschda Gottschalkowa
    Nina Hank-Weise
    Maria Kitzing
    Karla Krey
    Hanne Lange
    Anna Lorenzana
    Antje Meichsner
    Alex Lüder
    Layla Nbi
    Sylvia Pásztor
    Caroline Petri
    Veronika Pfaffinger
    Katina Rank
    Suntje Sagerer
    Angelina Seibert
    Felicitas Schreier
    Elisa Schuhmann
    Ruth Unger
    Helena Zubler
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
Früchte.
Wir möchten zeitgenössische Positionen lokaler Künstlerinnen zusammen bringen, welche sich mit den Themen Frucht, Fruchtbarkeit und deren Fragestellungen auf Weiblichkeit auseinandersetzt.
Unser Ausgangspunkt für die Fruchtausstellung ist die Bewegung „Papaya Workshop“
19:0019:30
07. Mär
[ Konzert ]
Billow
  • Billow
    Another Friend Of Mine
    Rivers & Tides
  • Pop, Indie, Folk
  • ab 7,-
Veranstaltungs Bild
Billow aus Prag gelten bisher noch als Geheimtipp, aber durch ihren wundervollen chillig-verträumten, melancholischen Dreampop steigt ihre Bekanntheit stets weltweit. Auch Another Friend Of Mine wird langsam größer. Als Soloprojekt gestartet, werden wir die Dresdner erstmals in Fullband-Besetzung zu sehen bekommen.

Kleines Update: Rivers&Tides gehen auf Record Release Tour und springen kurzfristig auf.
20:00
07. Mär
[ Party ]
Liquid Sound Club
Veranstaltungs Bild
Wir freuen uns auf Inannia, der uns an diesem Abend im noch jungen März, zurückgelehnte Musik aus dem Land der aufgehenden Sonne präsentieren wird. Inannia möchte den Versuch starten einen musikalischen Ausschnitt des aus 6852 Inseln bestehenden Landes, mit seinen verschiedenen musikalischen Ambient Facetten zu zeigen. Kurzum: Japanese Ambient, Environmental & New Age Music. Dabei hören wir Musik, die unmittelbar mit dem Stolz der Einwohner auf ihre Industrie, dem Respekt vor der Natur und der Bedeutung der inneren Harmonie verknüpft ist. Schon in den 1970er Jahren entdeckten Musiker rund um Tokio die musikalische Konzepte von Brian Eno’s “Ambient” und Erik Satie’s “Möbelmusik”, ließen sich davon inspirieren und entwickelten eine eigene Soundsprache. Neben Prophet5-Synthesegeräten und frühen Computer-Schnittstellen wurden auch Elemente aus der Natur verwendet und in eine musikalische Sprache verpackt, wie z.b. Vulkangestein. Nun schließt sich der Kreis, findet man doch auch einige Gesteinsarten auch an den Ufern der Elbe – wie geschaffen für die Klangumgebung diesen besonderen Abends in der Therme Bad Schandau.

夜に音を楽しむ
Yoru ni oto o tanoshimu
19:0020:00
07. Mär
[ Konzert ]
Schmutzki
Veranstaltungs Bild
Liebster MOB,

Euer Spassbepunkungskommando ist ab Anfang Februar wieder auf Tour und flutet den deutschprachigen Raum mit ihrer schrecklich guten Laune. Völlig ohne Computerplayback oder HD-LED-Wände im Hintergrund, dafür aber mit doppelt Bock und echten Spielfehlern! Ob Kinder oder Greise, Punker oder Landwirte, einen Abend im Jahr werden alle zu einer bonbonroten Masse aus Spackentum und Glückseeligkeit verschmolzen. Denn Unsinn, ist immer noch besser als ohne Sinn.

Mit dabei unsere Freunde von FUGGER aus Stuttgart!
22:00
07. Mär
[ Party ]
Fat Kat Disko
  • D'Maduro
    Barrio Katz
  • Mash-Up
  • 5,-
Veranstaltungs Bild
Was hierzulande nicht alle wissen: Teile der Niederlande liegen in der Karibik. Wohl ein Grund, weshalb Moombahton, der latin-groovige Hybrid aus Reggaeton und Elektronik, sich im Königreich, welches sonst hauptsächlich für Käse oder Tulpen steht, großer Beliebheit erfreut. Nicht wenige namhafte Producer und DJs des Genres kommen von ebenda . So auch der Gast zur FAT KAT in diesem Monat: D`MADURO. Der Mann mit Wurzeln in Aruba, was vor der Küste Venezuelas liegt, zeichnet für einige der nicesten Moombahton-Hits verantwortlich, die die dicke Katze regelmäßig nach vorn bringen. Sozusagen hart gefeiertes Standard-Repertoire. Zeit D’MADURO mal persönlich und mit Vergnügen für eine Runde karibischer Partyvibes vorzuladen. Davor, danach und mittendrin, der Gastgeber BARRIO KATZ.
23:00
07. Mär
[ Party ]
Techno Legende #8
  • Der Dritte Raum -Live-
    Kike am Radar (Dogs and Vultures Records)
    Mike Dub akak Little M
  • Techno
Veranstaltungs Bild
Über ein Vierteljahrhundert Techno-Geschichte. Andreas Krüger, der Kopf hinter dem Projekt, DER DRITTE RAUM, veröffentlichte vor ca. einem Jahr das Jubiläumsalbum „25 EINS“. 15 Tracks zeigen die spannende Entwicklung des Musikprojekts durch die Genres Techno, Trance, Electro und House auf.  Auf dem Cover leuchtet ein ganz besonderer Stern namens „Hale Bopp“, der vor genau zwei Jahrzehnten im Techno-Universum einschlug und die Floors reihenweise zum Brennen brachte. Der Dritte Raum steht dabei für Musik, die sich stets im Wandel befindet und dabei zu jeder Zeit einzigartig und unverwechselbar klingt. Im Gegensatz zu anderen Live Acts, nimmt der Dritte Raum, bei seinen Sets, direkten Einfluss auf seinen Sound. Ähnlich einer Live Band, gleicht dabei kein Auftritt dem anderen und die Improvisation bestimmt einen Großteil des Live Sets.
23:00
07. Mär
[ Party ]
Nebula Rasanta
  • Oliver Bernstein B2B Tilman (Shitemusic / Leipzig)
    Marafi Bros. (Unterhaltungskombinat Wühlischstraße / Berlin)
    Muppy Glad (Zirkus Panne / Giessen)
    Herr Fra & Uli (Hertzbeben / Dresden)
    Willem (Hertzbeben / Dresden)
    Sylvie Maziarz (BerlinaFürTechno / Berlin)
    Sarah Hauser (Graz)
    Rich Tavares (CETAMA / Berlin)
    Sondermann (LAUT KLUB / Braunschweig)
    Smeik (Eigen Art / Berlin)
    Kupferne Kerle (Hertzbeben / Dresden)
    faerie & facette (Electro Patronum / Dresden)
    Serafin (Zirkulation / Dresden)
    Mind Void (IONO Music / Alien Rec. / Hamburg)
    Djane Kimie (Spin Twist Rec. / Hamburg)
    Adenauer (Synthie Verrückt / Dresden)
    Der Zauberlehrling B2B Ittaa (Electro Patronum / Dresden)
    Stettino (Woodmore / Havelberg)
    Yondo and Lorca (L3000 Decoration & Arts Circle / Halle)
  • Techno, Psy, Downtempo
Veranstaltungs Bild
Einatmen. Ausatmen. Tief Luft geholt und abgetaucht in unerforschte Gebirge, wo Kreaturen sich tummeln und munkeln vom Funkeln in finsterer Düsternis. Doch da, fast weg und doch gesehen, ein schwaches Glimmen – erahnt in der Ferne. Von Neugier gepackt, die Sinne geschärft. Ewige Dunkelheit, ewige Stille.

Einatmen. Ausatmen. Unmöglich zu Sinken, wo weder oben noch unten. Lediglich sein. Hingabe, sich lösen und schweben. Tiefsee-Nebel, verklärte Sicht – das Licht bricht. Ergriffen, umschlungen und mitgerissen – sogleich vom Anblick hingerissen. Tentakelspektakel. So fremd, so energetisch, voller Leben.

Einatmen. Ausatmen. Frontal erscheint es aus dem Dunkel – welch schauriges Mysterium von Wesen. Anmutig schwebt es durch die Tiefe, geleitet vom eigenen Licht. Wo Worte nicht fehlen, wenn Niemand mehr spricht. Bewusst vergessen, was einst war gewesen. Stille Begeisterung. Faszinierende Fremde.

Einatmen. Innehalten.
23:00
07. Mär
[ Party ]
Minor
  • Toni Buletti (A M P / / R / Leipzig)
    MRK9 (A M P / / R / Leipzig)
    Anachronism (Tropical Schmutz, Deeper Access)
  • House, Disco
  • 4,-
Veranstaltungs Bild
because of a booking issue, we will postpone the party with DJ DR-660 to June

nevertheless; I found two djs whose music and parties are part of my musical development since the beginning

formerly known as Suicide Commando, Toni and Christopher will join me for a ride through electro, ebm, industrial, jungle and maybe even hardcore and gabber
23:00
07. Mär
[ Party ]
Moonbootica
  • Moonbootica (Kowe Six - Moonbootique, Hamburg)
    Gunjah (Katermukke)
  • Techno
Veranstaltungs Bild
Ehrlich gesagt: Wir können das Nachtleben nicht neu erfinden. Auch nicht, wenn wir von einer Straßenseite auf die andere ziehen. 

Wir, das sind Gunjah, Freunde und viele unterschiedliche Menschen. Seit über 20 Jahren geben wir der elektronischen Musik in Dresden eine Bühne. Alle zusammen eröffnen im Dezember 2015 einen neuen Klub am Rande der Leipziger Straße: „KLUB NEU“! 

Der Plan: Ein Stück rückwärts gehen! Dort hin, wo alles begann: Zu einem Ort, an dem Musik Menschen verbunden hat. An dem es egal war, wer Du bist oder woher Du kommst. An dem die Bassdrum und guter Techno eine Selbstverständlichkeit waren.

Wir haben alles erlebt und jeden kennengelernt: Deejays, Liveacts, Raver, Tänzer, Machos, B****es, Freaks, Motzer, Hippster, Dealer, Träumer, Bouncer, Techniker, Tüftler und vieles dazwischen.

Wer uns der liebste Gast war? Keine Ahnung! Wir haben unsere Lehren aus den Abenden gezogen, nicht aus den Menschen. 

In diesen Nächten entschieden die Soundanlage, der Dj, der Liveact, das Licht, die Drinks, die Stimmung, das Publikum und vor allem die Musik über Erfolg oder Niederlage. 

Wir überlegen uns kein Image und erzählen keine Geschichten. Im Gegenteil. Wir starten ein Projekt, bei dem es ausschließlich um gute elektronische Musik geht: KLUB NEU! 
23:00
07. Mär
[ Party ]
Nachtbaden
  • Ms Lightning
    !mauf
  • Rock, Indie
  • 5,-
Veranstaltungs Bild
»Hättest du nicht Lust mit mir den Abend zu verbringen? « ... singen Madsen in Ihrem Hit "Nachtbaden". Wie gerne dj !mauf seine Abende mit dem verrückten Tanzpublikum verbringt sollte jedem klar sein, welcher in den letzten 10 Jahren bei einer seiner Partys dabei war. Kommt vorbei, das wird klasse – versprochen!

dj !mauf bringt bereits seit ganzen 10 Jahren das Dresdner Publikum mit ausgewählter Indie/Rock Musik zum Tanzen. Zu seinen Höhepunkten gehören Aftershow-Partys von Shout Out Louds und The Whitest Boy Alive, zudem wird er seit 6 Jahren als DJ beim mittlerweile stets ausverkauften Rocken am Brocken Festival gebucht. Seine Musikauswahl ist äußerst abwechslungsreich, vor allem aber immer extrem tanzbar!

Ms Lightning sammelt bereits seit 3 Jahren Erfahrungen als Dj und hat schon viele Partys alleine oder auch mit lieben/geschätzten Kollegen bestritten. Zur Zeit ist sie regelmäßig in Katy's Garage oder im Hebedas anzutreffen und sorgt dort für einen Mix aus Indie, Rock, Punk und HitsHitsHits!
23:59
07. Mär
[ Party ]
Routine × Ankali × KANN
  • Anna Malysz (nice 4 what / LE)
    Carmel (RAND Muzik / LE)
    Fleika (Ankali, Polygon / Prag)
    Manamana (KANN / LE)
    Møreti (Ankali, Luft / Prag)
    Phuong-Dan ( Ankali, Golden Pudel Club | HH )
    Psj ( Ankali, Luft Prag)
    Sinnan (Ankali, deviant / Prag)
  • Techno
  • 12, ab 6 Uhr 6,-
Veranstaltungs Bild
Verbunden im Geiste, getrennt nur durch Sonderzeichen. Wir sagen: Schleifen zu Doppelknoten! Mír do klubů. Válka s paláci! Und Alles für alle, bis Alles alle ist! Diese Routine ist die feierliche Grundsteinlegung der neuen Hochgefühls-Trasse Leipzig-Dresden-Prag. 125 BPM auf dem Tacho und die 250 Kilometer ziehen an einem vorbei, wie das Leben im Angesicht eines Roland Kaiser Konzerts. 

"Ankali. Gently crafted club space for open minded heads. Born in Prague. Former soap factory. Raised with love. Happy and sad."

"KANN wants to combine their unique styles to a common ground. It creates the base of the creative work of all contributors who cannot keep their hands of music"
14:00
08. Mär
[ Sonstiges ]
Drägg’scher Plattenflohmarkt Vol. 2
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
Schallplatten, Schallplatten, Schallplatten, Schallplatten

Schallplatten, ihr runden,
Verschönert uns die Stunden
Laut oder leise,
Tief oder hell,
Wie wir euch bestellt.
Dreht ihr euch im Kreise.

Das Karussell
Der geistigen Welt.

Erwähltes schwinge,
Ein Spiel erklinge,
Ein Sänger singe,
Ein Dichter spricht;
Aus fernen Landen.

Ihr kreisenden Scheiben,
Wie ihr erkanntet,
Was ewig gefällt
und die Kunst erhält.

Überall Schallplatten. Alles dabei, Rock, Pop, Disco, Afro, Klassik, Jazz--und das in Massen, Musik von überall-für jeden was dabei.
Boom for Real. Dazu Gastronomie in vollem Ausmaß. Sitzgelegenheiten, Abspielgeräte. Es wird also gelauscht, getauscht, geplauscht.. Alles da. Vor allen Dingen Schallplatten,Schallplatten, Schallplatten.

Händleranmeldung bitte bei Gihur(FB)

Drägg'scher Löffel
Rudolf- Leonhard Str. 40, 01097 Dresden
17:0018:00
08. Mär
[ Konzert ]
Waffles & Jam [Track_6]
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
Wieder Sonntag, wieder Session.
Auch für den sechsten Track der Zusammen(musik)spiel-Reihe sind alle Menschen mit offenen Ohren, Augen, Herzen zum gemeinsamen Musizieren, chillen, quatschen - auch einfach nur auf eine warme Waffel eingeladen.

Wir stellen zur Verfügung: einen beheizten, beleuchteten Raum, einen Kühlschrank mit Kaltgetränken, zwei Mikrophone und ein Mischpult an das ihr euere Instrumente anschließen könnt. Den Rest überlassen wir euch!

Für bereits erfahrene wie neue Teilnehmende und Vorbeischauende gelten die Regeln der Kunst, der großzügigen Menschlichkeit und das lärmschutzbegründete Musik-Aus um 20 Uhr
20:0021:00
09. Mär
[ Konzert ]
Stew
  • Stew
    Heliod
  • Rock
  • ab 8,-
Veranstaltungs Bild
Stew aus Lindesberg/Örebro in Schweden sind soulig und psychedelisch unterwegs und laben sich an den Inspirationsquellen des 70er Rock - authentisch, groovy und bluesgeschwängert. 

SCHADE: Leider haben Saint Karloff ihre Tour aus gesundheitlichen Gründen absagen müssen. :/ Dafür springen HELIOD aus Dresden ein, die mit ihrem Sun Rock wie die Faust aufs Auge passen
Kalender
Scroll Top
Installiere Rauze.de auf deinem iPhone: Tippe auf Installiere App und Zum Home-Bildschirm