17:00
06. Jul
[ Sonstiges ]
Das Amt für Kultur & Denkmalschutz Dresden stellt sich vor
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
EINBLICKE#1: Das  Amt für Kultur und Denkmalschutz Dresden stellt sich vor

Wie ist die Verwaltung aufgebaut? Wer arbeitet wo und auf welchem Tätigkeitsgebiet? Was passiert mit (m)einem Antrag auf Projektförderung? Wie (und warum) werden Kulturfördermittel im Kommunalen Haushalt überhaupt bereitgestellt? Wie viele Antragsgebiete werden bearbeitet? Welche Hilfsmittel stehen zur Verfügung? Was unterscheidet Institutionelle Förderung von Projektförderung? Das Stellen von Fragen ist bei diesem zweistündigen Format ausdrücklich erwünscht. 

EINBLICKE ist eine neue Veranstaltungsreihe der Servicestelle FREIE SZENE, bei der sich Vertreter:innen aus Kulturverwaltungen und Entscheidungsgremien aus dem Freistaat Sachsen Vertreter:innen aus den freien darstellenden Künsten in ihrem jeweiligen Arbeitsumfeld vorstellen und Fragen zu ihrer Tätigkeit beantworten.

Im Gespräch u.a.: Juliane Moschell (Abteilungsleiterin Kultur und Kommunikation / Amt für Kultur und Denkmalschutz Dresden), Stephan Hoffmann (Referent für Darstellende Kunst/Internationales / Amt für Kultur und Denkmalschutz Dresden)

Das Stellen von Fragen ist bei diesem zweistündigen Format ausdrücklich erwünscht und richtet sich in erster Linie an Neulinge der Antragsstellung sowie an Künstler:innen, deren Antragstellung bisher erfolglos war.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, die Platzanzahl jedoch begrenzt. Um eine verbindliche Anmeldung an freie-szene@soziokultur-sachsen.de wird freundlich gebeten. 
18:0019:00
06. Jul
[ Konzert ]
Wettbüro Unplugged: Liv Summer
  • Liv Summer
  • Pop, Singer / Songwriter
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
Wettbüro Unplugged ist eine Konzertreihe im Sommergarten des Altes Wettbüro. Hier erlebt Ihr Etablierte- und Nachwuchstalente bei unverstärkten Konzerten im Freien.

Anfang des Jahres 2017 gab die Schweizer Singer/Songwriterin alle Sicherheiten in ihrer Heimat auf, um nach Berlin auszuwandern und dort nur von Musik zu leben. Ein unglaub- liches Experiment. Was zuerst eine Mutprobe war, ist nun Alltag geworden. Liv Summer tourt nicht nur mit ihren Songs durch Europa, sie spielt regelmässig auch auf den Strassen in Berlin.

Es ist Sommer und Wettbüro Unplugged lädt zu unverstärkten Konzerten in den Sommergarten ein. Wir feiern die Sonne, die Musik, gutes Essen, kühle Getränke, das Leben und das alles unter freiem Himmel. Mit akustischen Premieren, eindringlichen Stimmen und einzigartigen Momenten. Einfach unvergessliche, schöne Abende unter Freunden und Familie. (Und unter Beachtung der Hygienevorschriften)
19:3020:00
06. Jul
[ Konzert ]
Feature Ring: Juan Orozco
Veranstaltungs Bild
Es klackt, wählt, rauscht, dann zirpt es und wummert. Der argentinische Klangkünstler bewegt sich zwischen Instrumentalmusik, Elektronik, Performance und Installation. Seit 2009 praktiziert und erforscht er Spieleelektronik, Schaltungsbiegen und Hardware-Hacking.

Circuit bending – das Dehnen von Stromkreisen, um akustische Phänomene zu erzeugen – ist eine seiner Spezialitäten. Die Melodien und Harmonien des Ring Trios erweitern die Schaltzentrale zu einem atemberaubenden Kopfkino. Das Experiment Feature Ring vs. Juan Orozco kann beginnen!
18:00
07. Jul
[ Party ]
Saloppe Nachtgarten
  • Barrio Katz
  • World, Bass
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
Wir streichen "Party" und fügen noch mehr Sehnsucht nach Wildromantik und Glückseligkeit hinzu. Auch ohne dem wilden Getapse unserer müden Tanzfüße zu Beginn einer jeden SaloppeSaison bis in den frühen Morgen, lassen wir es dieses Jahr etwas ruhiger angehen - wohlgemerkt nicht ganz freiwillig.

Geblieben ist: Nach Feierabend im botanischen Sommergarten in idyllischer Natur, Gemütlichkeit im Zirkuswagen und Lagerfeuerstimmung, Tischtennis & Kicker, gemixten Drinks und leichter Kost - amüsieren, liebäugeln, erholen und afterwork´en.

Das reale Facebook im Grünen! Mit Abstand und Anstand!
19:00
07. Jul
[ Sonstiges ]
UTM-Kitchen #3
  • Friedrich Schlüter
    Wolfgang Horn
    Jan Jürgens
    Mark Greiser
    Jasi & Liz
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
Wir sind mit unserem neuen Format „UTM-Kitchen – Music, Talk & Cook“ als Livestream direkt aus unserer Küche und unserem Streamingstudio gestartet und gehen nun auch schon direkt in die dritte Runde.
Hierbei werden die Gastgeber Friedrich Schlüter und Wolfgang Horn im Gespräch mit einem ausgesuchten Gast sein. Zwischendurch gibt es mehrere kleine Livesets aus dem Studio. Das bedeutet Talk und Music wechseln halbstündlich von 19:00 - 22:00. Los geht es mit Talk dann Music & Cook, dann wieder Talk, dann wieder Music, dann wieder Talk und zu guter letzt wieder Music.
Natürlich wird es UTM like oft um Drum and Bass gehen aber auch andere Themen landen auf dem Tisch. Auf diesem landet pro Abend natürlich auch ein Gericht, welches wir immer live kochen werden.
Meistens wird das Kochen unser Freund und Jungstarkoch Jan Jürgens übernehmen der auch so immer mal seinen Senf dazu geben darf. Mark Greiser übernimmt den technischen Support im Hintergrund. Unsere dritten Gäste werden dabei Jasi & Liz von DnBChemnitz sein und zusammen werden wir ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern. Es wird also informativ, verrückt, interessant, spannend, lustig, gruselig, traurig, amüsant und interaktiv. Ja genau ihr könnt euch gern in unserem Livechat mit einbringen und zum Beispiel Fragen an uns stellen. Also wir freuen uns sehr, wenn ihr am 07.07. zu unserer dritten Ausgabe einschaltet.
Bis dann euer UTM-Team!

Stream
Twitch: www.twitch.tv/utm_kitchen
Youtube: www.youtube.com/utm

Timetable
19:00 - 19:30 TALK / COOK
19:30 - 20:00 MUSIC / COOK
20:00 - 20:30 TALK / COOK
20:30 - 21:00 MUSIC
21:00 - 21:30 TALK
21:30 - 22:00 MUSIC

Wenn ihr uns sowie auch MT Merchandise unterstützen wollt könnt ihr gern hier unser Brandneues T-Shirt bestellen!
shop.millionthoughts.com

Bitte unterstützt auch gern unsere Clubs in denen wir ja auch nach der Krise weiter feiern wollen. Wir sind zwar auch selbst betroffen aber noch kommen wir hin. Sollte sich das ändern lassen wir uns da vieleicht auch noch was einfallen.

Spenden könnt ihr jederzeit via Paypal oder direkt auf dem Spendenkonto des Klubnetz Dresden:
IBAN: DE04 5003 1000 1077 5930 00.
Paypal: www.paypal.me/klubnetzdresden
19:00
08. Jul
[ Kunst ]
Streetart & Murals in der Friedrichstadt
  • Anmeldung beachten
Veranstaltungs Bild
Murals und Graffitis prägen die Häuser, Unterführungen und Wände in der bunten Friedrichstadt. Mitte der 90er fing alles mit einer turbulenten Subszene an. Nach den Brachenbemalungen folgte 2009 die Ausstellung „Muralismo Morte“ in der Motorenhalle, die die Künstler*innen bekannt machte, zur öffentlichen Akzeptanz half und zusammen mit dem riesa efau entstand die erste offizielle Brandwandgestaltung in der Friedrichstadt. Seitdem sind viele weitere großformatige Wandbilder entstanden.

Der Dresdner Künstler Jens Besser ist einer der Muralisten, die diese Kunstwerke schufen. Er führt euch durch die Friedrichstadt.
 
Seid dabei: am 8. Juli - Mittwoch - 19 Uhr - Treff an der teilAuto Station auf dem Parkplatz am  „Kraftwerk Mitte“ - Koordinaten: 51.053421, 13.720787

Das LackStreicheKleber - Team freut sich auf euch! 
ANMELDUNG: info@lackstreichekleber.de --> Plätze begrenzt!
PAY WHAT YOU WANT (Spendenempfehlung 0,12€ - 12€)

Aus aktuellem Anlass bitten wir euch um Spenden bis 12€. Die Stadt Dresden plant den Kulturetat um 12% zu kürzen. Wir finden, das geht in der aktuellen Kulturkrise zu weit !

Außerdem hat wie jedes Jahr das LackStreicheKleber - Festival nicht die beantragte Fördersumme zur Realisierung des Festivals erhalten. Uns fehlen noch 5000€ ! Diese Summe wird unter anderem benötigt für Workshopmaterial, Workshophonorare, Wandbildfarben, Ausstellungsplanung, Ausstellungsrealisierung (Bau und Durchführung), Künstlerreisekosten, Künstlerhonorare, anfallende Lastenradreparaturen, Flyer- und Plakatdruck und Transport.  Außerdem nehmen wir gern Materialspenden in Form von Wandfarben ( Außen & Innen ), Sprühdosen, Kleister, Pinsel , Farbrollen usw. entgegen. Bitte vorher Bescheid geben, damit wir mit einem Lastenrad kommen !  

Die Sicherheit und Gesundheit unserer Gäste hat für uns oberste Priorität: Wir bitten Euch, die aktuellen Hygieneregeln zu beachten. Dazu zählt das Abstandhalten (mindestens 1,5 m Abstand zu allen Personen, die nicht in einem Haushalt leben) und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes während der Veranstaltung. Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Die Tour geht eine Stunde.

Durch Eure Teilnahme erklärt Ihr Euch mit einer möglichen Veröffentlichung von Bildmaterial der Veranstaltung einverstanden.
21:30
08. Jul
[ Konzert ]
Cannonball Power
  • Cannonball Power
Veranstaltungs Bild
Es gibt wieder Livemusik!
Kommt in den Garten der Blauen Fabrik wo wir , unter Abstandsauflagen, die Sessionsaison eröffnen.
Kalender
Scroll Top
Installiere Rauze.de auf deinem iPhone: Tippe auf Installiere App und Zum Home-Bildschirm