17:00
02. Aug
( Diskussion / Vortrag )
Flinta CDJ Beginner WS
  • AK47-11
    Pau Pau
  • Wokrshop
  • Eintritt frei, Anmeldung beachten
Für einen optimalen Skillaufbau an den Decks, wird dieser Workshop zweiteilig. Für alle Teilnehmer*innen der ersten Runde, gibt es am 16.08. um 17 Uhr den zweiten Teil.

Anmeldung via training@objektkleina.com
19:30
02. Aug
( Konzert )
Feature Ring: Kerosin95
  • Kerosin95
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
Über zehn Jahre schon schafft es das Ring Trio (Demian Kappenstein, Eren Solak, Felix-Otto Jacobi) innerhalb ihres monatlichen Werkstattkonzertes in HELLERAU jedes Mal aufs Neue die Besucher:innen und Zuhörer:innen zu begeistern. Immer neu, immer anders – sei es Lichtkunst, Dichtung oder Jazzmusik: Als gewachsene etablierte Reihe begrüßt das Trio verschiedene Künstler:innen, um gemeinsam mit diesen voller Experimentierfreude immer wieder etwas Neues, Einzigartiges auf die Bühne zu bringen. Kathrin Kolleritsch aka Kerosin95 macht als Sängerin, Gitarristin, Schlagzeugerin, und auch als Rapperin gesellschaftlichen Lärm und setzt eine Antithese zum deutschen Gangsta Rap in die Welt. Zärtlich, ehrlich, schonungslos. Das Ring-Trio wurde auf sie als Schlagzeugerin der Wiener Allstarinnen Band „My Ugly Clementine” aufmerksam. Das Trio war von ihrem Alter Ego Kerosin95 total überrascht und begeistert, sodass auch Sie sich von ihr gemeinsam mit dem Ring-Trio beim Palais Sommer mitreißen lassen können.
Anzeige
21:30
02. Aug
( Literatur )
Nachtlesung
  • Deniz Ohde
    Rebecca Maria Salentin
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
Zur späteren Stunde unter freiem Himmel lesen die Leipziger Autorinnen Deniz Ohde ("Streulicht", Suhrkamp 2020) und Rebecca Maria Salentin ("Klub Drushba", Voland & Quist 2021) aus ihren aktuellen Werken vor und lassen in der sommerlichen Atmosphäre des Barockgartens am Japanischen Palais den Geist in die Ferne schweifen. Es geht an diesem Abend um Freundschaften und um Ausgrenzung, ums Weggehen und ums Wiederkehren und darum, wie man die Chance ergreifen kann, einen eigenen Lebensweg zu gehen. Moderiert wird die Veranstaltung von Odile Vassas von den Städtische Bibliotheken Dresden.
14:00
03. Aug
( Festival )
Schaubuden Sommer
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
Im Juli vorigen Jahres wollten das Team des Schaubude Dresden e.V. den Scheune-Schaubuden-Sommer in der Dresdner Neustadt zum 23. Mal ausrichten. Künstler:innen unterschiedlichster Genre aus vielen Ländern Europas und Deutschland waren eingeladen. Fans aus ganz Deutschland hatten ihren Jahresurlaub mit unserem Festivaltermin abgestimmt, die Fördermittel waren genehmigt. Es konnte losgehen. Doch nichts ging los. Dann: Warten, planen, pausieren – nicht verzweifeln und nach Möglichkeiten suchen.

Die Quadratur des Kreise gelang mit einer neuen, simplen und doch auch gewagten Idee: Der Schaubudensommer muss an die Luft, auf die Straße, auf die Plätze – raus aus den Buden und Zelten.
Der Schaubuden-Sommer verabschiedet sich von seinem Anker in der Neustadt und verlässt die Scheune in Richtung Hauptstraße am Goldenen Reiter. Wir wollen das Verbindungsstück zwischen der Dresdner Neustadt und Altstadt mit Kunst und Theater füllen. Das Kollektiv des Schaubudensommers will gezielt Straßenkünstler:innen der unterschiedlichsten Genres aus Dresden, Deutschland und Europa einladen an drei Tagen die Hauptstraße zu bespielen und aus der schattig beschaulichen Straße ein buntes Fest voller Kunst zu schaffen. Wir zeigen in bekannter Manier ein erstklassiges und einzigartiges Programm für drei Tage und Abende: vom 3.-5. August 2021 – ein Fest mitten in der Woche, Dienstag bis Donnerstag, im Alltag der Stadt, als Intervention, als Feierabend, als Nachmittagswonne, als etwas ungewöhnlich Alltägliches im Sommer.

Ort: Hauptstraße, 01097 Dresden

Programm & Lageplan
18:0019:00
03. Aug
( Konzert )
Wettbüro Unplugged: Saguru
  • Saguru
  • Singer / Songwriter
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
Es ist Sommer und Wettbüro Unplugged lädt zu Live - Konzerten in den Sommergarten ein. Wir feiern die Sonne, die Musik, gutes Essen, kühle Getränke, das Leben und das alles unter freiem Himmel. Mit akustischen Premieren, eindringlichen Stimmen und einzigartigen Momenten. Einfach unvergessliche, schöne Abende unter Freunden und Familie.

Bitte reserviert Euch möglichst einen Tisch bei uns.
tischreservierung@altes-wettbuero.de
Anzeige
14:00
04. Aug
( Festival )
Schaubuden Sommer
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
Im Juli vorigen Jahres wollten das Team des Schaubude Dresden e.V. den Scheune-Schaubuden-Sommer in der Dresdner Neustadt zum 23. Mal ausrichten. Künstler:innen unterschiedlichster Genre aus vielen Ländern Europas und Deutschland waren eingeladen. Fans aus ganz Deutschland hatten ihren Jahresurlaub mit unserem Festivaltermin abgestimmt, die Fördermittel waren genehmigt. Es konnte losgehen. Doch nichts ging los. Dann: Warten, planen, pausieren – nicht verzweifeln und nach Möglichkeiten suchen.

Die Quadratur des Kreise gelang mit einer neuen, simplen und doch auch gewagten Idee: Der Schaubudensommer muss an die Luft, auf die Straße, auf die Plätze – raus aus den Buden und Zelten.
Der Schaubuden-Sommer verabschiedet sich von seinem Anker in der Neustadt und verlässt die Scheune in Richtung Hauptstraße am Goldenen Reiter. Wir wollen das Verbindungsstück zwischen der Dresdner Neustadt und Altstadt mit Kunst und Theater füllen. Das Kollektiv des Schaubudensommers will gezielt Straßenkünstler:innen der unterschiedlichsten Genres aus Dresden, Deutschland und Europa einladen an drei Tagen die Hauptstraße zu bespielen und aus der schattig beschaulichen Straße ein buntes Fest voller Kunst zu schaffen. Wir zeigen in bekannter Manier ein erstklassiges und einzigartiges Programm für drei Tage und Abende: vom 3.-5. August 2021 – ein Fest mitten in der Woche, Dienstag bis Donnerstag, im Alltag der Stadt, als Intervention, als Feierabend, als Nachmittagswonne, als etwas ungewöhnlich Alltägliches im Sommer.

Ort: Hauptstraße, 01097 Dresden

Programm & Lageplan
19:30
04. Aug
( Konzert )
Albertine Sarges
  • Albertine Sarges
  • Pop
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
Nach zahlreichen künstlerischen Zusammenarbeiten mit der italienischen Synthwave-Band Itaca, Holly Herndon und Kat Frankie, hat Albertine Sarges eine neue Band zusammengestellt: The Sticky Fingers. Das selbstbetitelte Album The Sticky Fingers wurde am 29. Januar bei Moshi Moshi Records in London veröffentlicht und prompt zum BBC6 Music Album Of The Day gewählt. Albertine wuchs im Post-Wende-Kreuzberg auf und spielte ihr Album in Neukölln ein - und von hier aus erstrecken sich ihre Themen über feministische Theorie, Bisexualität und Gender-Stereotypen bis hin zu Mentaler Gesundheit. Diese Themen erkundet sie mit einem spielerischen und chamäleonartigen Antlitz: Von Viv-Albertine inspiriertem Post-Punk und kaleidoskopischem Dream-Pop zu rauen Gitarren und an Tune-Yards erinnernder Vokalakrobatik.
Anzeige
19:0020:00
04. Aug
( Konzert )
Love´N´Joy
  • Love´N´Joy
  • Rock
Veranstaltungs Bild
„Three men united by a deep love for the classic 60s sound, psychedelia, British pop, a sense of optimism and positivity, that’s Ukrainian band Love’n’Joy“
Kalender
Scroll Top