Heute gibt es keine Veranstaltungen
Anzeige
18:0019:00
17. Aug
( Konzert )
Wettbüro Unplugged: Alehlokapi
  • Alehlokapi
  • Pop
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
Es ist Sommer und Wettbüro Unplugged lädt zu Live - Konzerten in den Sommergarten ein. Wir feiern die Sonne, die Musik, gutes Essen, kühle Getränke, das Leben und das alles unter freiem Himmel. Mit akustischen Premieren, eindringlichen Stimmen und einzigartigen Momenten. Einfach unvergessliche, schöne Abende unter Freunden und Familie.

Bitte reserviert Euch möglichst einen Tisch bei uns.
tischreservierung@altes-wettbuero.de
19:0020:00
17. Aug
( Literatur )
Beachslam #2
Veranstaltungs Bild
Wie schön wäre es jetzt mit einem kalten Getränk an einem Strand zu liegen, Möwen kreisen über dir, aus den Boxen der Strandbar tönt leise deine Lieblingsmusik, während du den Gedichten, Geschichten, Anekdoten und Witzen der wohl besten Künstler und Künstlerinnen des gesprochen Wortes lauschst?

Ein Poetry Slam am Meer, das wäre doch wirklich das Paradies. Und wir von SLAMEVENTS holen dieses Paradies in das kleine Florenz an der Elbe. Also komm aus deiner Butze gekrochen, lass Homeoffice einfach mal Homeoffice sein und gönn dir diesen Abend voller Urlaubsgefühle.

Zieh dein bestes Hawaiihemd an, schlüpf in deine Tennissocken und Sandalen, spachtel dir die Sonnencreme ins Gesicht als gäbe es keinen Morgen mehr und reserviere dir schon jetzt deine limitierte Liege am CityBeach Dresden.
Denn am 14. Juli ist es endlich wieder so weit. SLAMEVENTS präsentiert Dir auch 2021 beim Dresdner Beachslam die Besten der Besten, um dein Herz mit der Sonne der Poesie zu füllen.

In der neu überdachten und Regensicheren Eventlocation des CITYBEACH Dresden werdet ihr genüssliche Stunden erleben und wir? Wir freuen uns auf Dich und deine Freunde
Anzeige
19:30
18. Aug
( Konzert )
Greta
  • Greta
  • Pop
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
Schon als Kind fing GRETA an Lieder zu schreiben und startete ihre Karriere als Sängerin und Komponistin als sie gerade groß genug war, am Klavier zu sitzen. Während ihres Studiums am Konservatorium in Dänemark gründete sie ihre erste eigene Band „Who is Louis“ und wurde später Teil der erfolgreichen Band „Ida Red“. 
Vor ca. 3 Jahren startete GRETA ihre Solokarriere und veröffentlichte im Herbst 2019 ihre erste EP "Ardent Spring Teil I". Am 4. September 2020 erschien schließlich ihr Debütalbum "Ardent Spring Teil I & II". Deutlich hörbar darauf, ist GRETAS Vorliebe für Synths und die elektronischen Grooves der 80’er.
18:0020:15
18. Aug
( Festival )
Saxonz Breaks
  • Dj Kid Cut
    Ludi Rockoon
    Matze (L.E. ALIVE)
    Killian (The Saxonz) vs. Daga (Last Alive)
    Simon (The Saxonz) vs. Kukebra (Last Alive)
    Jamul (The Saxonz) vs. Alis (Last Alive)
    Joanna (The Saxonz) vs. Evil Eve (Leipzig)
    Willi (Leipzig) vs. Alenka (Dresden)
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
Saxonz Primetime - Livestream

Live Graffiti Wall mit Slider & Andy K. 
Show Battles von The Saxonz & Last Alive -> Footwork / TopRock / Powermoves / BGirl / Kids  
Eure Chance mal hinter die Kulissen eines Livestreams zu schauen.

Der Livestream ist ab 20:10 Uhr auf den Seiten von So geht sächsisch., Centre Films und THE SAXONZ zu sehen...
Anzeige
20:0020:30
18. Aug
( Film )
Streifen: Das letzte Land
  • 7,-
Veranstaltungs Bild
Ein Ausbrecher und ein Deserteur auf einer Odyssee im Weltraum. Ungewöhnlich sicherlich. Doch fernab jeder Konvention ist in diesem Fall weniger der Plot, als vielmehr die Produktionsweise dieses weltweit auf zahlreichen Festivals ausgezeichneten Debütfilms. Denn Marcel Barion und sein Team haben dieses erstaunliche Science Fiction-Werk in einer Siegener Garage fabriziert – ein No Budget Film irgendwo zwischen Andrei Tarkowskis SOLARIS und John Carpenters DARK STAR, der zeigt, was ohne teure Computeranimation und mit viel Leidenschaft und Kreativität machbar ist. Am 5. August feiert DAS LETZTE LAND Deutschland-Premiere und wird in Dresden erstmals im Rahmen unseres Sommerkinos zu sehen sein!

DAS LETZTE LAND ist “atmosphärisch dicht, eine Art DAS BOOT im Weltall” (Der Tagesspiegel). Ein klaustrophobisches Setting, handgemachte Effekte und ein cleveres Drehbuch überzeugen in diesem “bemerkenswerten Weltraum-Opus”(Starburst Magazine), das durch die atemberaubenden Aufnahmen des Alls und das retroeske Interieur des Raumgleiters zeitweise an Genre-Meisterwerke wie Kubricks 2001: ODYSSEE IM WELTRAUM und Scotts ALIEN – DAS UNHEIMLICHE WESEN AUS EINER ANDEREN WELT erinnert.

Der Eintritt beträgt 7€. Einlass ist 20:00, eine halbe Stunde später beginnt der Film. Im Falle von Schlechtwetter werden wir das Sommerkino auf den großen Floor verlegen. Bitte kommt rechtzeitig und mit tagesaktuellem Test (wir empfehlen das Testzentrum vor der scheune). Die Testpflicht gilt bei uns auch für Geimpfte und Genesene, da ein Restrisiko einer Übertragung besteht.

Abstreifen im objekt klein a! Unser Sommerkino geht in die nächste Runde! Sieben Filme unter freiem Himmel. Sieben Perspektiven aus der Region, Deutschland und der Welt zum Schwerpunkt "Next to Normal". So oft es geht, wollen wir den roten Teppich für Produktionsteams oder Expert:innen ausrollen und zum Gespräch laden. Und für das Finale spielt erneut das Linzer Sextett OKABRE mit ihrem aktuellen Filmkonzert auf!

PS: Wenn das Wetter mal nicht mitspielt, machen wir es uns auf Groß A gemütlich.
Kalender
Scroll Top