19:00
07. Sep
[ Kunst ]
Armada of Arts: Der Tempel und die Frage
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
NACH DEM JETZT DAS NICHTS - Die Leere und wie sie zu füllen sei. 

Teil 1: DER TEMPEL UND DIE FRAGE
Die Armada of Arts wird im Hole of Fame einen Tempel der Gegenwart und Wohlfühlsalon etablieren und kreieren. Offen für Besucher*innen, die in intimer Atmosphäre eine einzelne Frage gestellt bekommen, wird sich der Tempel über den gesamten zweiwöchigen Zeitraum visuell und auditiv mit Antworten füllen. Das Ergebnis der installativen Performance besteht aus dem aktiven Zusammenspiel der Armada mit den Teilnehmenden.

Die Armada of Arts wurde 2016 in Dresden von Frauen aus Berlin und Dresden gegründet. Alle Mitglieder der Armada arbeiten solidarisch, interdisziplinär und experimentell an dem Vorhaben, sozialpolitische Verantwortung kreativ zu gestalten. Alle bisher entstandenen Projekte entstanden mit der Zielsetzung, theatrale Mittel grenzübergreifend zu praktizieren, neue Formate zu erfinden und Theater als Forum für Fragen der Gerechtigkeit, der Politik und der Schönheit zu betrachten.


Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 10:00-13:00 und 18:00-21:00 Uhr,  Freitag - Samstag 16:00-21:00

Finale am Samstag, den 19.09.2020 ab 18:00 Uhr
18:0019:00
08. Sep
[ Literatur ]
Olaf Schubert - Zeit für Rebellen
  • Olaf Schubert
  • Comedy
  • VVK 34,50
Veranstaltungs Bild
Dass Olaf Schubert national wie international zu den ganz Großen gehört. Nun…: Das gilt als unumstößlich. Schließlich hat er nicht nur die Wende im Osten eingeleitet, sondern auch alle anderen Umwälzungen der Welt live im TV verfolgt. Doch jetzt, jetzt ist Schuberts Zeit wirklich gekommen: die Zeit der Rebellen! 

Rebell war Schubert freilich schon immer. Niemals schwamm er mit dem Strom! Aber auch nicht dagegen. Ein Schubert schwimmt neben dem Strom. Auf dem Trockenen, denn dort kann er laufen. Er ist eben vor allem ein sanfter Rebell. Und einer mit Augenmaß obendrein. Einer, der nicht vorsätzlich unter die Gürtellinie geht, sondern dort zu Hause ist. Schließlich gehören auch diese Körperregionen für einen aufgeklärten jungen Mann seines Alters mittlerweile zum Alltag. Einer, der zwar zur sofortigen Revolution aufruft - allerdings nicht vor 11.00 Uhr, sein Schönheitsschlaf ist wichtiger.

Wie kaum ein Zweiter versteht sich Olaf zudem darauf, die Sorgen und Nöte der Frauen ernst zu nehmen. Auf der Bühne gibt er eben immer alles. Versetzt Berge. Nur um damit Gräben zuzuschütten. Man könnte es auch einfacher sagen: Schubert macht alles platt! Indem er redet, singt und gelegentlich auch tanzt. Und so verwundert es kaum, dass die überwältigende Mehrheit seiner zahlreichen weiblichen Fans mittlerweile Frauen sind. 

Dennoch bleibt Olaf bescheiden: Während andere Künstler schier explodieren und Feuerwerk auf Feuerwerk abfackeln, begnügt sich Schubert damit, einfach so zu verpuffen. Sich mit Madonna oder Justin Biber zu vergleichen hält er deshalb noch für verfrüht. Er hat ja auch noch einiges zu tun: auf große "Zeit für Rebellen" Tournee zu gehen. Großherzig wie er ist, verkauft Olaf die Tickets an fast alle, denn ihn live zu erleben, ist Menschenrecht! 
20:00
08. Sep
[ Konzert ]
Betreutes Singen - Mitsingzentrale
  • Demian Kappenstein (Feature Ring, Ätna, Miss Platnum)
    Reentko Dirks (Ex-Annamateur & Außensaiter)
  • ausverkauft
Veranstaltungs Bild
Demian Kappenstein (Feature Ring, Ätna, Miss Platnum) und Reentko Dirks (Ex-Annamateur & Außensaiter, Zärtlichkeiten im Bus) laden einmal monatlich ans imaginäre Lagerfeuer zum geselligen Singen quer durch die Geschichte der Popmusik. Von Roland Kaiser und Helene Fischer bis hin zu Schleimkeim und Deichkind können 5 Minuten vergehen. Ihr wünscht Euch Songs, Reentko Dirks, dem man nachsagt, auf Zuruf an die 2000 Stücke spielen zu können, begleitet an der Gitarre, Demian Kappenstein moderiert und weiß die Cajón zu spielen. Den Songtext gibt's der Einfachheit halber an die Wand projiziert. Ihr singt. Fertig!
Heute gibt es keine Veranstaltungen
Kalender
Scroll Top
Installiere Rauze.de auf deinem iPhone: Tippe auf Installiere App und Zum Home-Bildschirm