12:00
24. Aug
[ Sonstiges ]
Unteilbar 2019
  • Demonstration
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
„Für ein offenes Land mit freien Menschen“ - unter diesem Banner gingen ´89 Menschen in Sachsen auf die Straße.
Diese Botschaft hat bis heute nicht an Relevanz verloren und soll in diesem Sommer auf die Straßen zurückkehren. 

Wir lassen nicht zu, dass Sozialstaat, Flucht und Migration gegeneinander ausgespielt werden und ergreifen die Initiative!

Gemeinsam stellen wir uns gegen Diskriminierung, Verarmung, Rassismus, Sexismus, Entrechtung und Nationalismus!

Im Vorfeld der Landtagswahlen in Sachsen, Brandenburg und Thüringen setzen wir daher ein bundesweites Zeichen und rufen dazu auf, gemeinsam eine andere, eine offene und solidarische Gesellschaft sichtbar zu machen!

Demokratie, Menschenrechte, soziale und gesellschaftliche Teilhabe sind nichts, was einfach da ist. Sie müssen täglich erstritten und verteidigt werden. Eine Politik, die auf grenzenloses Wachstum und maxi­male Gewinne setzt, erzeugt massive soziale Ungleichheit und zerstört die Natur. Sie bereitet den Weg für autoritäre Lösungen und das Erstarken von völkischen
Parteien. Sie legitimiert Ausgrenzung und Abschottung mit tödlichen Folgen, nicht nur an den Außengrenzen der EU.
Das zivilgesellschaftliche Bündnis #unteilbar stellt sich dem entgegen und versteht sich als Intervention und Widerstand gegen Hass, Engstirnigkeit und Marginalisierung.

--------------------------------

In 1989, the people of Saxony collectively took to the streets and marched under the banner “For an open country with free people.” The relevance of their message continues to endure to this day. In this coming Summer, the memories of those who marched before us will be remembered and relived. 

Together we rise up against discrimination, poverty, racism, sexism, disenfranchisement, and nationalism in all forms. 

Before regional elections take place in Saxony, Thuringia, and Brandenburg, we are standing up to renew our commitment to protecting a unified and vibrant society bounded by the ideals of freedom and social justice!

Democracy, human rights, and participation in society cannot be taken for granted. For them to live on, we must actively nourish and defend them on a daily basis. Gross social injustice and irresponsible environmental destruction is the result of policies that put profits and growth before human lives. These very same policies are slowly legitimizing exclusion and separation - with deadly consequences not only at the borders of the EU, but far beyond. 
This is our fight and #unteilbar, as a civil alliance, will continue to use our progressive platform to fight all forms of hate, bigotry, and marginalization.
13:00
24. Aug
[ Sonstiges ]
Voguing Introduction Workshop
  • Mother Leo Saint Laurent
  • Workshop
Veranstaltungs Bild
the Beginners Workshops focuses on the foundations and basic elements of Vogue Performance in Ballroom, as well as exploring other Categories such as Face & Runway. 
Everybody is Welcome - no prior experience needed!!!
*Feel free to bring to bring your heels for runway or vogue fem

Ballroom/Voguing is commercially known through Madonna's ‘Vogue’ or the recent series “POSE”, is a art form which has been developed in the 1960’s within the Black, Latinx and Gay Ballroom Scene of Harlem/New York. Deeply rooted in New York's LGBT community, Ballroom/Voguing took a journey from the underground clubs in the U.S. to Europe and Worldwide, with local Ballroom Scenes developed and continue to grow. Ballroom Culture is inspired by the fashion magazine Vogue, its model- like poses and the High Fashion Runway Walk. With the styles Old Way, New Way and Vogue Fem this dance combines masculine poses from Breakdance and Martial Arts, feminine posing and gestures as well as very flexible poses and the hitting of angles, boxes and lines with the body/arms on beat.

Georgina aka European Mother Leo Saint Laurent graduated with a bachelor of performing Arts from the Fontys Dance Academy in Tilburg (Netherlands) in 2008 and since then has been
working successfully as a freelance Performer and Choreographer in the European Dance & Entertainment Industry.
She is known as the pioneer of Ballroom in Germany, the founder of the organization Berlin Voguing Out (2011-2016) and the Mother of the first German House - the House of Melody
(2012-2019). Through steady work and community building in the last 7 years Mother Leo & the House have made their mark as the leading force for Ballroom/Vogue culture within Germany,
visible through a growing artistic and self-expressive community from NRW, to Hamburg to Berlin.
Since July 2019 the House of Melody has transformed and joined forces with the Iconic House of Saint Laurent (founded 1982 in NYC), representing the European Chapter under the leadership of European Mother Georgina Leo Saint Laurent. In the name of this Iconic House the collective will continue their work within Ballroom, focusing on exchange with the international Ballroom Scene to provide authenticity and understanding for the complex
structures of this culture.

Anmeldung per PN oder über kontakt@tenza.de

Ort: TENZA schmiede, Pfotenhauerstrasse 59 HH, 01307  Dresden
16:00
24. Aug
[ Außerhalb ]
Kleine Rautze Lauseblatt
  • Motin (Distel Records, motinmusic)
    Tito Mañana (Allsoundselectric)
    Omicron Valley -Live- (Nacht.kre.aktiv Kollektiv)
    D.A.N. (Nacht.kre.aktiv Kollektiv)
    Ton Bias (Nacht.kre.aktiv Kollektiv)
    Supertech (Nacht.kre.aktiv Kollektiv)
    Tosbin (Allsoundselectric, Nacht.kre.aktiv Kollektiv)
  • Techno, Techhouse, Downtempo
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
Fernab, zwischen Kornfeld und Brachland, klein und abwegig im Schoß von Mutter Natur, gibt sich laut und heimlich das Nacht.kre.aktiv-Kollektiv die Ehre und bittet zur gemeinsamen Alltagsflucht. Man ruft zur Metamorphose der "Kleinen Rautze Lauseblatt". Auf frisch gemähtem Rasen schieben sich, neben dem Kollektiv, MOTIN [motinmusic; Distel Records] und TITO MAÑANA [AllSoundsElectric DD] die Regler an der Mischmaschine zu. Von tropischem Downtempo hin zu schnittigem Techno wird quer durch den Soundgarden getrampelt. Wir freuen uns auf einen heiteren Ditsch unterm Sternenschirm mit euch.

Ort: Zaschendorfer Weg (Hinter dem S-Bahn Halteplatz Weinböhla), 01689 Weinböhla

51.159291, 13.558166
23:00
24. Aug
[ Party ]
Artefakt
  • Noir (NoirMusic, NM2, Klimaks Records / DK)
    Coline (Pressure Vibes, TBA)
    Habiri (Techtelnaechtel Prod., Love Foundation)
    Mit B. (SektorEvolution, Crispy Bacon)
    Phillson (Syn.thie.Verrueckt, TBA)
    Station Süd (Aktion in Stereo)
    Cagney & Lacey (Syn.thie.Verrueckt, Moition)
    Conte (Feier ePfau, Motion)
    CYU (Muskox Records, Singnal)
    Flavor Dave (DDAC)
    Liebe 3.0 (Feier ePfau)
    Malte (DDAC)
    Ried-Low (Contra)
    Martin Saupe (Motion, Station Endlos)
    Futura Aral (Bartisch Troopers)
    LEiSE (Lotenheim, Follow the withe Rabbit)
    Peta Kop -Live- (Lokalhelden)
    Schuechtern u. SCHabErNaCK
    Yumi Andwe (Syn.thie.Verrueckt)
  • 12,-
Veranstaltungs Bild
 
23:00
24. Aug
[ Party ]
UTM-Session - Afterparty Hechtfest & #unteilbar
  • Redskin (UTM-Family, DNB Nation / Lübeck)
    Bolt DNB (Aka Steve Phatvibe, UTM-Family / Lübeck)
    Mc KD (UTM-Family, SHM Rec. / Lübeck)
    Metric (UTM-Family, Skankin´Beatz, CTC / DD)
    Jork (UTM-Family, Substance D / DD)
    Damaged Minds (Crach Rec., UTM-Rec., UTM-Family / DD)
  • Drum'n'Bass
  • 6,-
Veranstaltungs Bild
Hechtfest - das “Brüderchen” der BRN in Dresden feiert in diesem Jahr seinen 10. Geburtstag! Grund genug für uns, zum bunten Treiben im Hechtviertel eine Afterparty in mittelbarer Nähe, nämlich der Chemiefabrik, anzusetzen. Dafür beehren uns wieder einmal unsere Freunde aus Lübeck. Ergänzt und bereichert wird das Lineup durch die UTM-Jockeys: Metric, Jork und Damaged Minds.

Außerdem findet an dem Tag auch die Großdemo // Mass Protest - Unteilbar 2019 in Dresden statt! Bitte nehmt daran teil!

Danach feiern wir gern mit euch in der Chemiefabrik und lassen damit den Abend ausklingen! Wir werden auch eine Spendenbox für das Unteilbar Bündnis aufstellen und freuen uns wenn ihr das Ganze mit einer Spende unterstützt! #unteilbar

Hinweis: Es werden Fotos & Videos auf dieser Veranstaltung gemacht und über unsere Kanäle eine Auswahl veröffentlicht.
Sollte jemand ein Problem mit einem Bild haben, auf dem er / sie zu sehen ist, werden diese Bilder wieder gelöscht.
23:30
24. Aug
[ Party ]
AQUA - Hechtfest Aftershow
  • Mano Cornuta (Piano House, Deep Techno)
    Kontu (Hip-Hop, Vibe, Uk Garage)
    Random Data (Rave, Electronic)
  • Piano House, Hip-Hop, Techno
  • 4,-
Veranstaltungs Bild
MI /AMO feiert den Samstag des Hechtfests im Ostpol.
Ab 23:30Uhr sorgen MANO CORNUTA , KONTU und RANDOM DATA für Energie. Wer schon einmal mit uns gefeiert hat, weiß dass es abwechslungsreich, aufregend und anders wird. Tut etwas gegen die Dehydrierung, kommt vorbei und schwimmt mit uns gegen den Strom. Es wird wavy. 
17:00
25. Aug
[ Konzert ]
Anja Schumann
  • Anja Schumann
  • Jazz, Blues
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
2017 spielte Anja Schumann mit Ihrer Band das Abschlusskonzert beim Palais Sommer Dresden. In diesem Jahr kommt sie wieder - mit neuen Musikern und neuen Songs. "Und wir tanzen im Regen..." ist der Titel des aktuellen Liederprogramms. Dabei fließen Blues, Jazz und Soul genauso wie klassisches Songwriting in Anjas Kompositionen ein. Mit dieser Mischung lässt die Klavier spielende Sängerin dynamische und berührende Klangwelten entstehen, die den intimen, vorwiegend deutschen Texten einen samtenen Teppich ausrollen.
19:30
25. Aug
[ Konzert ]
Pieter De Graaf
  • Pieter De Graaf
  • Eintritt frei
Der Multi-Instrumentalist Pieter de Graaf wird oft mit Musik-Ikonen wie Nils Frahm, Keith Jarret oder Ludovico Einaudi verglichen. Nicht nur Klavier spielend, sondern seinen Sound mit Basspedal, mehreren MIDI-Keyboards und einem Laptop für Audio-Effekte, Loops und Synthesizers aufbauend, ist jede Live-Performance einzigartig und bietet ein einmaliges Sound-Spektrum.
Heute gibt es keine Veranstaltungen
Kalender
Scroll Top
Installiere Rauze.de auf deinem iPhone: Tippe auf Installiere App und Zum Home-Bildschirm