20:0021:00
12. Aug
[ Konzert ]
Caspian
Veranstaltungs Bild
Im 16. Jahr ihres Bestehens sind Caspian aus Beverly in Massachusetts mittlerweile die Jedi-Meister unter den bildgewaltigen Instrumentalrockern. Ihre Klangkreationen provozieren hochwertiges Kopfkino, der Sogwirkung ihres kunstfertigen Laut/Leise-Spiels kann man sich kaum entziehen. Ausufernde und sphärische Sounds, träumerische Melodien und gewaltige Gitarrenwände - das alles mit scheinbar großer Leichtigkeit vorgetragen, jedoch stets durchdacht, ja, kontrolliert. Ihre weltweite Fanbase ist beachtlich, zahlreich strömt das Publikum zu ihren beeindruckenden Shows. Kein Zweifel, Caspian gehören zu den großen Überlebenden der Postrock-Ära.
20:0021:00
12. Aug
[ Konzert ]
Dopethrone
  • Dopethrone
    High Fighter
  • 15,-
Veranstaltungs Bild
Mit ihrem brachialen Sludgemetal, dem angeblackten Röchelgesang und der abgefuckten Asitüde haben sich Dopethrone tief in die Fanherzen gespielt. Mit nihilistischen Partysongs wie "Killdozer" und vor allem dem "Scum Fuck Blues" macht die Band mächtig Dampf und lädt das Auditorium zum Faust- und Mattenschütteln.
Seit letzter Tour ist zudem die barbarisch zugehackte Sängerin Julie mit an Bord, um die Dopethrone-Weisen mit herzhaftem Hexengekreisch zu verzieren. 

Abgerundet wird die satanisch-kanadische Messe von den SludgeStonern von High Fighter um Frontfrau Mona, die auf ihren Auftritten spielend zwischen Engelsmelodien und Stimmbandverzerrung wechselt.
19:00
13. Aug
[ Party ]
Saloppe Nachtgarten
  • Djane Frau Richter
  • Pop, House
  • bis 21 Uhr Eintritt frei, danach 5,-
Veranstaltungs Bild
Nach Feierabend im botanischen Sommerklub mit Tanzdiele in idyllischer Natur, Gemütlichkeit im Zirkuswagen und Lagerfeuerstimmung, Tischtennis & Kicker, gemixten Drinks und leichter Kost - amüsieren, liebäugeln, erholen und afterwork´en.
19:30
13. Aug
[ Konzert ]
Lammel / Lauer / Bornstein
  • Lammel
    Lauer
    Bornstein
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
Das Trio versteht sich selbst als gleichberechtigtes Kollektiv und changiert zwischen Vertrautem und Überraschungen, Präzision und Assoziation, basiert auf Aufmerksamkeit und Konzentration. 
Dass die Musik dabei selbst in nachdenklichen Momenten absolute Leichtigkeit bewahrt, gehört zum speziellen Charakter von Lammel I Lauer I Bornstein.
19:3020:30
13. Aug
[ Konzert ]
LiveLokal: OKDA
  • Okda
    Ember
  • Rock, Post Grunge
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
OKDA was founded in 2018 by singer and guitarist Peter Vanselow. Their unique mix of 90s Post Grunge, Alternative Rock and heavy memorable hook lines will follow them on the road in 2019 for the first time. Nevertheless OKDA is no bloody newcomer since all the three members gained considerable live and studio experince with their former bands like Coalest, [ pi ! ] and Concriite. With their first music video “Pick And Choose” they already reached 5000 views after 4 weeks and that’s just the beginning – the first album is scheduled for 2019.

Ember: Das international besetzte Trio spielt seit 2016 zusammen. An den Freitagabenden sind sie meist im A30 in Dresdens Neustadt zu finden, wo sie die offene Bühne als Begleitband unterstützen oder ihre eigene Musik zu Gehör bringen. Auf den Strassen Dresdens sind sie regelmäßig zu finden. Strassenmusik machen sie so oft wie möglich, denn die vielfältigen, ungefilterten Reaktionen der Zuhörer machen einfach Spass. Nirgends hat man so direkten Kontakt mit dem Publikum wie auf der Straße. Stilistisch bewegen sie sich dabei durch eine große, bunte und vor allem laute Welt. Jeder bringt hier seine eigenen Einflüsse mit an den reich gedeckten Tisch. Aber überall darf Rock als Überschrift herhalten.

Gefördert durch die Landeshauptstadt Dresden, Amt für Kultur und Denkmalschutz
21:30
13. Aug
[ Film ]
Palais Kino: Meine Zeit mit Cézanne
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
Die Geschichte der stürmischen Freundschaft zweier Genies, die ausziehen, um ihre Welt auf den Kopf zu stellen: Paul Cézanne und Émile Zola. Getränkt in den magischen Farben der Provence zeichnet MEINE ZEIT MIT CÉZANNE dabei das Porträt einer ganzen Epoche, bildgewaltig inszeniert und hochkarätig besetzt.
19:00
14. Aug
[ Diskussion / Vortrag ]
Visionary Wednesday: BLAU Wegstickern!
  • Eintritt frei
Vortrag mit MdL Kerstin Köditz (Sprecherin für antifaschistische Politik, Fraktion DIE LINKE. im Sächsischen Landtag) & Anti AfD Sticker Werkstatt Schwarz-Blau im Landtag? Schwarz-Blau-Gelb im Stadtrat? Beängstigende Szenarien, die nach der Bundestagswahl nicht unrealistisch scheinen. 2019 wird sich entscheiden wie es in Dresden und Sachsen weitergeht. Was sicher ist: Sollte sich eines der Szenarien bewahrheiten wird´s ungemütlich im Freistaat... Lasst uns nicht in politischer Resignation versinken und warten, bis Sachsen der große blaue Fleck am Hintern ist, sondern diskutieren: Warum wird die AfD überhaupt gewählt, was sehen die Wähler*innen in ihr? Was sind die treibenden Kräfte des Rechtspopulismus, die Psychologie hinter dem Aufschwung? Wie können wir ihre Wähler*innen wachrütteln? Welche Inhalte können die AfD demontieren? Und wie formulieren wir sie am besten? Wissen ist Macht und die Wahrheit kann weh tun!Bei dieser Veranstaltung werden wir uns mit dem Erstarken des Rechtspopulismus und der AfD auseinandersetzen und gemeinsam Slogans entwickeln, die sie am Schlawittchen packen. Am Ende werden aus diesen Slogans Sticker und die Stadt ein bisschen bunter. 

Diese Veranstaltungen finden bei Regen in der Wir-AG statt. (Martin-Luther-Straße 21, 01099 Dresden)
19:0020:00
14. Aug
[ Konzert ]
Brass Against
Veranstaltungs Bild
Brass Against covern neben Klassikern von Rage Against the Maschine mittlerweile auch weitere Protestsongs aus dem gesamten Musikspektrum von Bands wie Living Colour, Public Enemy, A Tribe Called Quest, Kendrick Lamar, Tool oder den Fugees. Ihre Videos sind dabei ein Garant für virale Hits. Unterstützung erfahren sie durch den Gesang der Powerröhre Liza Colby.
20:00
14. Aug
[ Konzert ]
Sarah McCoy
  • Sarah McCoy
  • Klassik
  • Eintritt frei
Veranstaltungs Bild
Auf den ersten Blick entspricht Sarah McCoy keinesfalls dem Bild der typischen Pianistin. Doch sobald ihre Finger die Tasten berühren, versprüht die Amerikanerin Magie. Ihre raue Stimme vereint sich mit beseeltem Klavierspiel und entführt auf eine Reise, bei der man Amerika von seiner ungezügelten, wilden Seite kennen lernt.
19:0020:00
14. Aug
[ Konzert ]
Oceans of Slumber
  • Oceans of Slumber
    The Devil's Trade
  • Metall
  • 13,-
Veranstaltungs Bild
 
20:3021:00
14. Aug
[ Film ]
Streifen: Die Mission der Lifeline
  • VVK 5,-, AK 6,-
Veranstaltungs Bild
Streifen statt Streamen. Das Sommerkino im objekt klein a. Sechs Wochen lang jeden Mittwoch unter freiem Himmel. Wenn das Wetter nicht mitspielt, wird es auf Groß A gemütlich. Bei allen Filmen rollen wir den roten Teppich für Produktionsteams oder Expert:innen aus und laden zum Gespräch!

Die Mission der Lifeline, D 2019 / R:  Luise Baumgarten, Markus Weinberg / 72 Min

"Sie wurden verklagt, beschossen und blockiert. Wie eine Gruppe Dresdner gegen viele Widerstände ein Schiff ins Mittelmeer brachte, um Menschen vor dem Ertrinken zu retten. Dafür haben Axel Steier und das Team des Dresdner Seenotrettungsvereins „Mission Lifeline“ erfolgreich Spenden gesammelt.

Mit einem eigenen Schiff sollte es ins Mittelmeer gehen. In seiner Heimatstadt Dresden schlägt Axel Steier für die Idee nicht nur Liebe entgegen. Neben öffentlichem Hass muss er Angriffe, Ermittlungen und Prozesse aushalten. Und dann die Realität auf dem Meer: Boote voller Schutzsuchender, die vor aller Augen zu sinken beginnen, Ölverlust, Beschuss durch libysche Milizen. Über zwei Jahre lang hat Filmemacher Markus Weinberg Axel und sein Team mit seiner Kamera begleitet – bis auf das Schiff vor der libyschen Küste, wo sich der Versuch Leben zu retten zunehmend auch zu einem Kampf um die europäische Idee entwickelt.

Internationale Bekanntheit erlangte Mission Lifeline, als das Schiff des Vereins im Juni 2018 mit 234 geretteten Schutzsuchenden an Bord tagelang einen Hafen suchte, weil sich kein Mittelmeeranrainerstaat dazu durchringen konnte der Crew das Anlegen zu erlauben."

Regisseur Markus Weinberg und Axel Steier, Mitbegründer, Vorsitzender und Sprecher des Vereins sind für diese Vorstellung anwesend und für uns im Gespräch über den Film und zur Situation der zivilen Seenotrettung.

MISSION LIFELINE finanziert sich ausschließlich aus Spenden, wobei jeder einzelne Euro für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Rettungsmissionen eingesetzt wird. Die Crew und die Lebensretterinnen und -retter arbeiten ehrenamtlich – doch die Ausrüstung kostet Geld: der Unterhalt des Schiffs, der Treibstoff, die Liegegebühren, die Nahrungsmittel für die Geretteten.

Einlass: 20:30
Interview: 21:00
Film ab: 21:30

VVK: 5€ exklusiv bei SAX Tickets in der Schauburg
20:0021:00
14. Aug
[ Konzert ]
Rolando Bruno
  • Rolando Bruno
  • Rock, Garage
  • VVK 11,-
Veranstaltungs Bild
Rolando Bruno jagt nahezu alles, was ihm mal eben so in´s Ohr kommt durch den Schredder. Um es anschließend wieder zusammen zu schnipseln und in ziemlich verrückte Tracks, in wahre Psychedelic Garage Beat Dance Monster zu verwandeln. „100% Cumbia Trash“ nennt der der Verrückte aus Buenos Aires das Ganze, oder auch „Full Blast Latino Cumbia Garage, mit dem kitschigen Touch eines 70er Supermarktes, unterlegt mit Thai Music, orientalischen Soli, Prog-Rock-LSD-Psych-Breaks, sowie einem Hauch von Turkish Delight.“ Wie auch immer: Auf die sehr wahrscheinlich glänzende Zukunft des einzigartigen Rolando Bruno, welcher im heißen Sommer 2019 das erste Mal mit voller Band auf große Tour geht, sind wir auf jeden Fall vorbereitet! Vamos! El Mundo Esta Cumbiando!
Kalender
Scroll Top
Installiere Rauze.de auf deinem iPhone: Tippe auf Installiere App und Zum Home-Bildschirm