16:00
19. Jul
( Diskussion / Vortrag )
Fokus Förderung 2021 – Digitale Fördermesse
  • Eintritt frei, Anmeldung beachten
Das Kulturbüro Dresden und sein Projekt »House of Resources Dresden+« laden am  19. Juli 2021 von 16 bis 18 Uhr zur dritten Fördermesse »Fokus Förderung 2021« ein. Pandemiebedingt findet die Veranstaltung als Digitale Fördermesse statt. Der inhaltliche Schwerpunkt der 16 teilnehmenden Förderprogramme konzentriert sich in diesem Jahr auf die Themenbereiche Integration, Demokratieförderung und Nachhaltigkeit.

Zivilgesellschaftliches Engagement ist eine wesentliche Stütze unserer Gesellschaft. Zahlreiche gemeinnützige Vereine und Initiativen tragen durch ihre Projekte zur Stärkung des demokratischen Bewusstseins bei. Die Finanzierung dieser Projekte stellt jedoch oft eine Herausforderung dar, vor allem vor dem Hintergrund der Folgen der Corona-Pandemie. Den Durchblick über Förderkriterien, Fristen und Formulare zu behalten, ist nicht immer einfach. 

Mit der Fördermesse will das Kulturbüro Dresden den direkten Kontakt zwischen Engagierten und Fördermittelgebern herstellen. Im persönlichen Gespräch können die Teilnehmenden das passende Förderangebot für das eigene Vorhaben finden und erste Fragen klären. Die Veranstaltung ist kostenfrei und richtet sich an alle engagierte Menschen aus Dresden und Umgebung. Mit dem Projekt »House of Resources Dresden+« sprechen wir speziell auch gemeinnützig engagierte Migrant*innen an.

Anmelden können sich alle Interessierten bis zum 15. Juli per E-Mail unter anmeldung@hor-dresden.de. Den Einladungslink und weitere Informationen zur digitalen Plattform erhalten die Teilnehmenden im Anschluss an die Anmeldung.
Anzeige
Kalender
Scroll Top